Montag, 4. Mai 2009

Ein kleiner Gruß...

...zum Muttertag, nicht nur für kleine Kinderhände! Hier die Anleitung für die Blüte aus "Origami-Papier":
Aus dem Quadrat ...
... ein Dreieck falten.
Die rechte Spitze nach oben falten.
Mit der linken Spitze genauso verfahren. Fertig ist eine Blüte (Tulpe).
Man kann die Blüte auch noch mit Glitzer o. ä. bestreuen und sie z.B. auf eine bemalte Holzklammer (oder eine grüne aus Kunststoff) kleben. So kann man die Klammer an ein Gedicht oder schönen Spruch klemmen (siehe oberes Bild). Viel Spass!
P.S. Nur heute, gibt es alle Produkte von "Green Gate" bei "Nostalgie im Kinderzimmer"
Versandkostenfrei!

Kommentare:

my-shabby-dream hat gesagt…

Das ist richtig süß, meine Tochter hat bestimmt freude daran, so etwas zu basteln, danke für den Tipp.
LG özlem

mamas kram hat gesagt…

Danke für diese super Foto-Anleitung! Die Idee, die Blüte auf eine bemalte Holzklammer zu kleben ist toll!
Liebe Grüsse
Doris