Samstag, 16. Mai 2009

Gartenimpressionen und ein kleines...

...Päckchen von der lieben Heike "Meine Engel".
Ich musste heute mal wieder die Gießkanne schwingen
und habe gleich ein paar Bilder von meinem zukünftigen Garten gemacht.
Diese Kästen habe ich neu bepflanzt und sie entwickeln sich prächtig.
Die Vanilleblume duftet sehr schön, auch wenn ich sie ungern berühre.
Dieser Kasten ist "violett" bepflanzt.
Und dieser in "rosa". Mein Freund hat mir da freie Wahl gelassen und er findet es schön.
Auch wenn er nicht viel mit diesen Pflanzen am Hut hat. :-) Hier die restliche Bepflanzung der Terrasse. Mehr gab der Geldbeutel (bis auf zwei weitere Ampel-Erdbeeren)nicht her. Den kleinen Lavendel kennt ihr ja schon.
Meine ersten Pfingst-Rosen (in diesem Jahr).
So liebevoll verpackt. Die Idee mit der Schrift ist super.
Liebe Heike, die Kissenhülle ist genauso, wie ich sie mir vorgestellt habe.
Das Herz mit dem Rosenstoff ist wirklich wunderschön. Ich danke dir sehr.

Kommentare:

white-vintage hat gesagt…

Hallo Karen,

vielen Dank ;o)

so langsam geht es wieder. nur den sinn zu verstehen, ist unheimlich schwer. es gibt nämlich keinen ;o)

nun ja, die kissenhülle ist wunderschön und ich bin mal gespannt, was du zu den vorhängen sagst...es ist nämlich schon alles da, ausser das magazin ;o)

grüßli tine

andrella hat gesagt…

Wow was für eine Blütenpracht! ich habe auch so ein tolles kissen von Heike und liebe es !
Ganz lieben Gruß andrella

white-vintage hat gesagt…

Hallo Karen,

es sieht superschön aus auf deiner Terrasse. Oder garten??? wie auch immer.
Ich finde die Kästen zauberhaft ;o)

So richtig schön sommermäßig ;o)

Ich hoffe, irgendwann blüht auch mal sowas bei mir...momentan sehe ich nur Unkraut und Löwnzahn ;O)

Grüßli tine