Dienstag, 25. August 2009

Ganz schnell...

...möchte ich euch heute Abend meine hübschen Neuigkeiten präsentieren. Einen "shabby" Fensterrahmen (den habe ich schon soo lange gesucht) und das blau-gepunktete Bild habe ich von Nicole (Small Treasures) zugeschickt bekommen. Dann habe ich mir für unser zukünftiges Gäste-WC diese tolle Wandlampe von Sofie (Sofie`s Haus) schicken lassen.
Und an diesen schönen Dingen konnte ich gar nicht "vorbeigehen".
Lavendelkissen und Anhänger.
Ich hatte sie bei Britta (Kleine Piratenbraut) entdeckt.
Ja, sie sind weihnachtlich. Aber soooo niedlich.
Mein Lieblings-Anhänger ist der ganz unten links, mit den kleinen Mädchen.
Es wird die Weihnachtsdeko für den "neuen" Fensterrahmen sein.
Mein Freund war von diesem übrigens nicht so begeistert.
"Was willst du mit so einem alten Fenster ?"
"Du kaufst alles mögliche, dabei ist noch gar nichts fertig."
Er hat ja Recht. Aber ich möchte mich so schnell wie möglich wohl fühlen und dazu brauche ich Dinge, die Wärme und Kreativität ausstrahlen.
Es ist das Haus seines verstorbenen Vaters und irgendwie habe ich das dringende Bedürfnis, mehr Liebe und Helligkeit in dieses Haus zu bringen.
Denn dass, strahlt es im Moment leider nicht für mich aus.
Liegt wohl an der Vergangenheit.
Sonst hat mein Freund viel Verständnis für meine Hobbys etc.
Ihr kennt das bestimmt auch, oder ?
Liebe Grüße!

Kommentare:

Sylvie hat gesagt…

oh wie feine dinge!!!!
ich suche auch einen fensterrahmen, wer nicht ;)
und diese sprüchlein kommen mir auch bekannt vor, das prallt aber an uns ab, nicht wahr!
ich schicke dir viele liebe grüße
sylvie

Frau Tania hat gesagt…

Oh ja, häufige Kommentare wie "Was willst du denn schon wieder damit?" kenne ich sehr gut, aber meist gewinne ich die Diskussionen ;o). (Außerdem muss er dann nachher doch immer zugeben, dass es ihm auch gefällt ;o) ).

Liebe Grüße
Tania

Meine Engel hat gesagt…

Ganz süße Sachen hast Du da bekommen und sie finden ganz sicher ein tolles Plätzchen ... gibt doch dann bestimmt Bilder.

Ich höre das auch immer wieder, was ich denn mit so alten Sachen will, die gehören doch auf den Müll ... ohne Worte.

Liebe Grüße, Heike

RosenHerz hat gesagt…

Mein Mann hinterfragt auch immer für was und warum? Das liegt aber daran, dass er überhaupt kein (Raum-)Vorstellungsvermögen hat. Bis jetzt hat ihm schlussendlich aber alles gefallen und nicht nur er findet´s gemütlich bei uns.
Das ist doch unser "Frauen-Job", alles "Schöne für das Haus"! ;-)
Herzliche Grüsse
Sabine

Tinka hat gesagt…

Also ich kann Dich absolut verstehen, ich würde so ein Haus auch schnell versuchen, gemütlicher zu gestalten! Die erstandenen Sachen gefallen mir alle ausgesprochen gut!! Was eine gute Idee bei dem Bild, den Hintergrund gepunktet zu machen. Und die Wandlampe mit den angedeuteten Wachstropfen - super!
LG
Tinka

Bonnie hat gesagt…

ach ja, solche Sprüche lassen die Herren der Schöpfung immer wieder gerne ab. Aber da darf man gar nicht drauf hören. Die haben keine Fantasie, da hört es bei Männern scheinbar einfach auf. Gar nicht beachten und einfach machen ist meine Devise.

Feine Sachen hast Du da bekommen. Wenn die ihren Bestimmungsort gefunden haben, gibt es doch sicher ein paar Bildchen, oder?

Sei ganz herzlich gegrüßt von Bonnie

my-shabby-dream hat gesagt…

Da erzählst du mir nichts neues! Ich kaufe allerdings viel, wenn ich mich seelisch nicht wohl fühle, ich denke immer, das baut mich wieder auf aber leider ist das selten der Fall. Trotzdem du hast sehr schöne Sachen gekauft und dein Freundwird sich sehr freuen, wenn erstmal alles steht, ganz bestimmt
LG
Özlem