Dienstag, 20. Oktober 2009

Rund und Bunt

Heute ist es bei uns sehr kalt aber sonnig. Und da ich meiner Lieblings-Papeterie einen kleinen Besuch abgestattet habe, nutzte ich die Chance...
...hier ein paar Bilder von unserem Hundertwasser-Haus.
Ich liebe es, durch die kleinen farbigen Gänge zu laufen und Neues zu entdecken.
Viele Wohnungen sind bewohnt. Aber die Preise...
Im Haus befindet sich auch ein Kindergarten.
Neben einem Bio-Café, gibt es noch einen Einrichtungs-, Blumen-, Souvenir- und Buchladen.
Der Haupt-Innenhof mit Springbrunnen.
Ich selbst habe am Anfang eine Führung durch das Haus gemacht und war beeindruckt.
Die Bäder sind bunt und es gibt nur sehr wenige Ecken oder gerade Wände.
Der Künstler selbst...im Innenhof. :-)

Kommentare:

Sylvie hat gesagt…

oh - das ist ja toll, ich mag hundertwasser sehr,
in wien gibt es ja einige gebäude von ihm zu bewundern,
sehr schöne bilder!
magdeburg ist gar nicht so weit von uns weg, bin ich letztens draufgekommen, vielleicht treffen wir uns ja mal!
liebe grüße
sylvie

Finley hat gesagt…

Ich liebe auch Hundertwasser, diese Farben, die "ungeraden" Linien, einfach nur schön. Ich habe schon das Hundertwasserhaus in Wien gesehen und den Bahnhof in Uelzen. Es sollte viel mehr solcher Häuser geben, die einfach nur gute Laune machen. Dickes Drückerle, Tanni

Nostalgie-Fee hat gesagt…

Hallo Karen,

das ist ja ein tolles Haus. Ich war schon mal im Hundertwasserhaus in Wien. Aber es muss toll sein, so zwischen den Gängen herumzugehen. Es strahlt einfach viel Fröhlichkeit aus.

Liebe Grüße,
Tanja

LINE hat gesagt…

Hach ich liebe Hundertwasser.
Haben auch so ein schönes Häuschen hier in Essen.
Kann mich an dieser Kunst gar nicht satt sehen!
Danke für die tollen Fotos!

Liebgrüß,Line

mamas kram hat gesagt…

Ich mag die Kunstwerke von Hundertwasser sehr gerne und habe auch schon das Hundertwasserhaus in Wien besucht.
Schön, wenn man so ein tolles Haus in seiner Nähe hat. Danke für diese 'fröhlichen' Fotos!
Liebe Grüsse
Doris