Sonntag, 31. Mai 2009

Stoffe in frischen Farben 2. Teil

Seit einer Stunde wechseln sich die Gewitter über unserem Haus ab.
Etwas unheimlich.
Ich habe eine Regenpause genutzt und schnell diese Bilder gemacht.
Für eine Teelicht-Lampe machen sich diese Stoffe doch wunderbar, oder?
Ich habe selbstklebende Lampenfolie zurecht geschnitten, gefaltet,
zusammengeklebt und mit dem Stoff bespannt.
Zum Schluss bekam die größere Lampe am oberen Rand
eine rosa Spitzenborte (mit Heißkleber).

Ein großes Paket...

... ist gestern Vormittag bei uns eingetroffen.
Ich hatte mir in Tines Shop diese schönen Dinge bestellt
und möchte sie euch jetzt schnell zeigen.
Der größte Teil sind Geschenke für meine Lieben,
aber z.B. die Vorhänge mit Rosenmotiv sind für unser neues Heim.
Und das sind die kleinen aber feinen Extra-Geschenke.
Vielen Dank Tine, die Sachen sind wirklich wunderschön.
Ich gehe jetzt wieder Tapeten in unserem zukünftigen Haus entfernen.

Freitag, 29. Mai 2009

Award

Heute hat mir Özlem (my shabby dream) diesen "Gift of Love Award" überreicht.
Vielen Dank!
Ich möchte ihn ganz schnell weiter reichen an:
Sally (Sallys Zuhause)

Stoffe in frischen Farben

Diese schönen Stoffe haben in den letzten Tagen den Weg zu mir gefunden. Ich habe auch schon eine Idee, was ich am Wochenende aus ihnen machen werde. Lasst euch überraschen. Endlich habe ich wieder einen Shop gefunden, der mir die neueste "Vakre" besorgt. Gestern Nachmittag lag sie im Briefkasten.
Ich wünsche euch allen ein entspanntes und sonniges Pfingst-Wochenende!

Mittwoch, 27. Mai 2009

Danke...

... für eure lieben Worte in den letzten Tagen. Ich helfe gerne und wenn ich einen Menschen damit glücklich mache, umso besser.
Wünsche euch einen schönen Mittwoch (ohne Wind, Regen oder Hagel).

Sonntag, 24. Mai 2009

Sommerliche Karten

Heute habe ich, passend zum sonnigen Sonntag,
sommerliche Karten (mit "Sarah Kay"- Motiven) gestaltet.
Das Hintergrund-Papier habe ich schon länger. Ich finde, es passt prima zu den Motiven. Es ist etwas erhaben und schimmert an manchen Stellen in den schönsten Regenbogenfarben. Leider kann man das auf den Bildern nicht richtig erkennen. Ich wünsche euch allen einen wunderschönen und sonnigen Start in die Arbeitswoche.

Samstag, 23. Mai 2009

Ein kleiner...

...aber feiner Fund von einem Mini-Trödel-Markt in einer Kleinstadt.
Ich fand sie in einem unscheinbaren Karton mit der Aufschrift "50 Cent".
Leider der einzige gute Fund! Es gab mehr "Schnickschnack" (in meinen Augen) als alles andere.
Schaaade!
Aber wir beide haben uns schon angefreundet und meine Mutter hat mir zum Trost das alte Tafelsilber meiner Oma versprochen *Freu*. Hier, liebe Heike ist dein Kissen jetzt zu Hause. Auf unserem schönen großen Bett. Ich hoffe, ihr habt mehr Glück auf euren Streifzügen und freue mich schon auf eure Posts. Ein wunderschönes Wochenende!

Freitag, 22. Mai 2009

jordgubbe - Erdbeere

Ich liieebe Erdbeeren. Ob zum Verzehr, dekorieren oder reinkuscheln. Ich kann im Sommer nicht ohne sie. Deshalb bin ich bei Andrella mal wieder schwach geworden und habe mir diese wunderschönen gehäkelten Beeren in ihrem Shop bestellt.

Donnerstag, 21. Mai 2009

Pfingst-Dekorationen

Meine ersten Laufschuhe *die Sohle ist abgelaufen :-)*.
Ein Glanzbild-Motiv.
Mein erstes Rosen-Tablett.
Die Pfingstrosen duften herrlich!
Ich wünsche euch allen einen wunderschönen freien Tag.

Dienstag, 19. Mai 2009

Geschenke für die Lieben

In der neusten Ausgabe der "Living & More",
habe ich eine sehr schöne Idee gefunden.
Aus allen möglichen Anhängern z.B. aus dem Kaugummi-Automaten
oder Puppenspielzeug entsteht toller Modeschmuck.
Meine Lieblingsidee: aus einem "Barbie"-Tablett eine Brosche zaubern. Diese Dinge werde ich auf jeden Fall mit meinen Nichten ausprobieren. So haben sie gleich ein persönliches Geschenk für die beste Freundin.
Und heute Mittag war ein großer Umschlag im Briefkasten. Eine kleine Wimpelkette für meine "große" Schwester zum Geburtstag
von "Stylos" (Dawanda). Ich muss dazu sagen, dass sie erst im Herbst Geburtstag hat und ich eher der Mensch bin, der das ganze Jahr Ausschau nach persönlichen Geschenken hält. Das sind immer die Besten. So kommt es auch mal vor, dass ich schon im Juni ein Weihnachtsgeschenk in meine Geschenkbox lege.

Samstag, 16. Mai 2009

Gartenimpressionen und ein kleines...

...Päckchen von der lieben Heike "Meine Engel".
Ich musste heute mal wieder die Gießkanne schwingen
und habe gleich ein paar Bilder von meinem zukünftigen Garten gemacht.
Diese Kästen habe ich neu bepflanzt und sie entwickeln sich prächtig.
Die Vanilleblume duftet sehr schön, auch wenn ich sie ungern berühre.
Dieser Kasten ist "violett" bepflanzt.
Und dieser in "rosa". Mein Freund hat mir da freie Wahl gelassen und er findet es schön.
Auch wenn er nicht viel mit diesen Pflanzen am Hut hat. :-) Hier die restliche Bepflanzung der Terrasse. Mehr gab der Geldbeutel (bis auf zwei weitere Ampel-Erdbeeren)nicht her. Den kleinen Lavendel kennt ihr ja schon.
Meine ersten Pfingst-Rosen (in diesem Jahr).
So liebevoll verpackt. Die Idee mit der Schrift ist super.
Liebe Heike, die Kissenhülle ist genauso, wie ich sie mir vorgestellt habe.
Das Herz mit dem Rosenstoff ist wirklich wunderschön. Ich danke dir sehr.

Donnerstag, 14. Mai 2009

Nachtrag "Lebensmitteleinkäufe"

Also, der Supermarkt nennt sich "Netto", der Echte (nur mit dem Scotti-Hund auf dem Schild, nicht zu verwechseln mit dem roten "Netto-Markt"). Die Tischdecken usw. gab es heute wirklich günstig im Angebot. Vielleicht habt ihr einen in der Nähe. Nochmals "Danke" für eure Genesungswünsche. Liebe Grüße!

Lebensmitteleinkäufe...

... enden meist anders, als geplant. Heute früh bin ich mal kurz in den Supermarkt, um mich mit frischen Lebensmitteln einzudecken. Und was war noch im Angebot?
Topflappen, Kissen, Geschirrtücher und diese Tischdecken
in wunderschönen Farben bzw. Mustern. Ich habe mich sofort verliebt.
Und da ich noch Tischdecken brauche und diese auch recht günstig waren,
landeten sie im Einkaufswagen. Jetzt baumeln sie schon an der Wäscheleine im Wind.
Gestern brachte mir meine Mutter die neueste Ausgabe der der "Wohnen & Garten" mit. Es ist eine meiner Lieblingszeitschriften. Ich verziehe mich jetzt wieder ins Bettenlager und lese etwas in der Zeitung. Wünsche euch noch einen schönen Tag.

Mittwoch, 13. Mai 2009

Die Gewinnerinnen stehen fest!!!

Unser Kater "Banto", hier sind nur seine Pfoten zu sehen, passt auf, dass auch wirklich alle Teilnehmer auf dem Zettel stehen.
-Ärgerlich! Warum ist das Bild jetzt verkehrt hochgeladen ???-
Die Liste in kleine Zettel zerschneiden.
Zettel falten und ab in den "Los-Becher".
Meine Mutter "die Glücksfee" zieht heute die Zettel.
Und hier sind (in dieser Reihenfolge) die 3 glücklichen Gewinnerinnen:
Herzlichen Glückwunsch!
Bitte schickt mir doch per Mail eure Adressen, damit ich die Pakete
auf die Reise schicken kann.

Dienstag, 12. Mai 2009

Seid mir bitte nicht böse...

...aber ich muss die "Ziehung" der Gewinner meiner Verlosung verschieben. Die Medikamente schlagen nicht an und es geht mir wieder schlechter. Tut mir wirklich leid!

Montag, 11. Mai 2009

Mein erster Award!!!

Guten Abend!
So langsam geht es mir besser. Ich bin mit Taubheit, Ohrenschmerzen sowie Heiserkeit aufgewacht und freue mich trotzdem.
1. Die liebe Özlem hat mir meinen ersten Award überreicht. (Ich weiß, dass viele ihn schon haben und da ich den Überblick verloren habe, darf jeder, der ihn noch nicht hat, mitnehmen. Denn jeder von euch hat auf seine eigene Art und Weise, einen schönen Blog geschaffen!)
2. Ich habe die Kommentare für meine Verlosung zusammen. Vielen Dank an euch alle!
Nun sind es doch 14 Kommentare geworden und ich hoffe die ersten Zwölf sind mir nicht böse, wenn diese beiden auch die Chance bekommen, etwas zu gewinnen. Es wird nicht die letzte Verlosung sein, die ich mache.
Morgen werde ich die Gewinner auslosen. Bin heute Abend einfach zu erschöpft - gehe trotz Krankheit weiter arbeiten, ja ich weiß :-/

Sonntag, 10. Mai 2009

Muttertag und weiterhin * Verlosung*

Ich wünsche heute allen Müttern einen wunderschönen Tag im Kreise ihrer Familie. Lasst euch beschenken, verwöhnen und liebevoll umarmen.
Wer möchte noch an meiner Verlosung teilnehmen???
6 Kommentare unter dem Post "-Verlosung-"
vom Donnerstag fehlen noch.
Ich möchte doch so schnell wie möglich die Gewinner auslosen.
Vielen Dank für die lieben Genesungswünsche und einen schönen Wochenstart!

Donnerstag, 7. Mai 2009

- Verlosung -

Es geht mir noch nicht besser, aber ich habe es versprochen.
Ich bin seit ca. 1 Monat in der Bloggerwelt unterwegs. Noch nicht richtig bei euch angekommen bzw. angenommen, möchte ich trotzdem dieses kleine Jubiläum mit euch feiern. Ich verlose, unter den ersten 12 Kommentaren (unter diesem Post), 3 kleine Überraschungpackete. Mal sehen, wer von euch mitmachen wird. Ich lege mich jetzt ersteinmal wieder ins Bett.
Bis bald und viel Glück!

Mittwoch, 6. Mai 2009

Errungenschaften und gemeine Viren...

Neue Zeitschriften
Meine liebe Mutti hat mir heute aus einem kleinen Supermarkt diese schönen "Glanzbilder" mitgebracht. Ich mag diese Illustrationen z.B. mit "Peter Hase" sehr.
Mein Lieblingsmotiv, natürlich mit Erdbeeren! ...gestern Abend hatte ich mich mit meiner besten Freundin in der Stadt verabredet. Und siehe da, in unserem Einkaufscenter (was wir beide eigentlich nicht sehr mögen, wir lieben kleine Einkaufspassagen bzw. Gassen) gab es einen neuen Laden "Depot, neue ideen für zuhause". Hier habe ich auch das süße Windlicht und die kleine Häkelkette mit den Kirschen gefunden. Ich glaube, da schaue ich jetzt öfter herein. Den Lavendel gab es günstig (mir gefällt die Holzkiste). Ich lege mich jetzt erst einmal ins Bett. Mich hat nämlich ein kleiner gemeiner Virus erwischt. Bis Morgen!

Dienstag, 5. Mai 2009

Geschenkidee zum Muttertag

Heute möchte ich euch ein wunderschönes Buch vorstellen.
"Wenn du einmal groß bist", von A. Mc Ghee und P. H. Reynolds aus dem Gerstenberg Verlag. Meine Mutti und Schwestern werden es von mir zum Muttertag bekommen.
Es ist auch ein schönes Geschenk für frischgebackene Mütter, zur Kommunion, Taufe, Jugendweihe oder zum Kindertag.

Montag, 4. Mai 2009

Ein kleiner Gruß...

...zum Muttertag, nicht nur für kleine Kinderhände! Hier die Anleitung für die Blüte aus "Origami-Papier":
Aus dem Quadrat ...
... ein Dreieck falten.
Die rechte Spitze nach oben falten.
Mit der linken Spitze genauso verfahren. Fertig ist eine Blüte (Tulpe).
Man kann die Blüte auch noch mit Glitzer o. ä. bestreuen und sie z.B. auf eine bemalte Holzklammer (oder eine grüne aus Kunststoff) kleben. So kann man die Klammer an ein Gedicht oder schönen Spruch klemmen (siehe oberes Bild). Viel Spass!
P.S. Nur heute, gibt es alle Produkte von "Green Gate" bei "Nostalgie im Kinderzimmer"
Versandkostenfrei!