Samstag, 29. August 2009

Post und Sommerfest

Und wieder erreichte mich ein schönes Päckchen.
Diesmal von Simone, aus ihrem Shop. Dort werde ich immer fündig.
Für meinen neuen Fensterrahmen habe ich eine kleine Foto-Kette (im Bild links oben) und mehrere kleine Blumenbilder erstanden. Stockrosen sind auch dabei (Karte rechts oben).
Gestern gab es im Kindergarten meiner jüngsten Nichte das jährliche Sommerfest.
Thema: Zauberwald (Feen, Zwerge, Hexen usw.)
Meine Schwester hatte einen kleinen Verkaufsstand (das Hexenhaus).
Als Hexe verkleidet gab es bei ihr selbstgemachte Dinge in Bio-Qualität z.B. Entspannungsbäder, Tees, Marmelade, Duftpotpourri (auf dem unteren Bild, im Körbchen), Lavendelsäckchen und Geschirr (das hat sie selbst bemalt).
Ich konnte nicht wiederstehen und habe für mich eine Tasse (natürlich mit Erdbeermotiv), das Potpourri und Lavendelsäckchen gekauft. Die Preise waren völlig in Ordnung. Leider schätzen nur sehr wenige Menschen diese Arbeiten. Viel wurde nicht gekauft, manche wollten auch noch handeln. Dabei hat sie so viel Energie und Kreativität in die Arbeiten gesteckt. Ich bin von ihren Sachen begeistert.
Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende!
P.S. Vielen Dank für eure lieben und aufmunternden Worte zu meinem letzten Post. Es ist anscheinend manchmal völlig normal, dass die Herren der Schöpfung so reagieren.

Dienstag, 25. August 2009

Ganz schnell...

...möchte ich euch heute Abend meine hübschen Neuigkeiten präsentieren. Einen "shabby" Fensterrahmen (den habe ich schon soo lange gesucht) und das blau-gepunktete Bild habe ich von Nicole (Small Treasures) zugeschickt bekommen. Dann habe ich mir für unser zukünftiges Gäste-WC diese tolle Wandlampe von Sofie (Sofie`s Haus) schicken lassen.
Und an diesen schönen Dingen konnte ich gar nicht "vorbeigehen".
Lavendelkissen und Anhänger.
Ich hatte sie bei Britta (Kleine Piratenbraut) entdeckt.
Ja, sie sind weihnachtlich. Aber soooo niedlich.
Mein Lieblings-Anhänger ist der ganz unten links, mit den kleinen Mädchen.
Es wird die Weihnachtsdeko für den "neuen" Fensterrahmen sein.
Mein Freund war von diesem übrigens nicht so begeistert.
"Was willst du mit so einem alten Fenster ?"
"Du kaufst alles mögliche, dabei ist noch gar nichts fertig."
Er hat ja Recht. Aber ich möchte mich so schnell wie möglich wohl fühlen und dazu brauche ich Dinge, die Wärme und Kreativität ausstrahlen.
Es ist das Haus seines verstorbenen Vaters und irgendwie habe ich das dringende Bedürfnis, mehr Liebe und Helligkeit in dieses Haus zu bringen.
Denn dass, strahlt es im Moment leider nicht für mich aus.
Liegt wohl an der Vergangenheit.
Sonst hat mein Freund viel Verständnis für meine Hobbys etc.
Ihr kennt das bestimmt auch, oder ?
Liebe Grüße!

Mittwoch, 19. August 2009

Endlich fertig!

Den Setzkasten vom letzten Flohmarkt habe ich jetzt fix und fertig gestrichen.
Es ist eine ganz schöne Arbeit, damit er so aussieht.
Alle anderen Blogger, die diese Idee vor mir hatten, werden jetzt bestimmt nicken.
Ich finde, er ist richtig gut geworden und wird ab sofort meine kleinen Bastel-Utensilien aufbewahren. In Tines Shop habe ich mir dann endlich diese tollen Sachen bestellt.
In den nächsten 2 Wochen werde ich etwas seltender vorbeischauen, denn ich arbeite sozusagen auf zwei Baustellen. Mein älteste Schwester zieht mit ihrer Familie
aus einer Wohnung in ein kleines Haus um.
Dort gibt es noch viel zu erledigen.
Die 2te Baustelle kennt ihr ja, mein zukünftiges Heim.
Nehmt es mir bitte nicht übel.
Ich versuche so oft wie möglich bei euch vorbeizuschauen. Bis bald!

Sonntag, 16. August 2009

Abschied von Schweden

Mit den heutigen Bildern möchte ich, meine Schweden-Foto-Reihe beenden.
Es war ein wunderschöner Urlaub mit sehr vielen Erinnerungen. Wer mit Kindern reist oder selbst großes Interesse an Experimenten hat, dem empfehle einen Besuch im "Tom Tits Experiment".
Hier kann man im Innen- und Außenbereich vieles entdecken und erforschen.
Wie entsteht ein Wirbelsturm?
Der Garten ...
...mit vielen verträumten Ecken.
Schweden bedeutet:
viele und große Schlösser...
...wunderschöne Gärten...
...unberührte Natur....
...und schwere Abschiede.
Hat man dieses Land lieb gewonnen, möchte man bald wieder dort sein.
Die letzten Bilder...
....auf der Heimreise.

Donnerstag, 13. August 2009

Schöne neue Dinge...

...habe ich mir in Lauras Shop gekauft.
Alte Schüsseln bzw. Schalen sind im Moment eine kleine Leidenschaft für mich.
Bei Laura wurde ich fündig.
Der besondere Kartenhalter durfte auch in den Warenkorb.
So eine Waschschüssel habe ich schon lange gesucht.
Sie hat einen Seifen-Halter.
Und dieser kleine Freund durfte gleich 3 mal in das Paket steigen. Man kann ihn zu einem Ballon aufblasen und ist ein Geschenk für meine Lieben.
Herrlich!
Diese Schüssel bleibt nicht in meiner Obhut.
Sie geht zu einem lieben Menschen.
Ich wünsche euch allen einen schönen und sonnigen Abend,
der Sommer neigt sich ja leider dem Ende zu, ich habe das so im Gefühl.
Ihr auch?

Mittwoch, 12. August 2009

Schweden 3. Teil

Heute: "Astrid Lindgrens Värld" Wer "Lotta" kennt, kennt auch das Wohnhaus in der Krachmacherstraße.
Hier gibt es das kleine Haus in der kleinen Krachmacherstraße
(kann man auch betreten, wenn man durch die Tür passt)...
...und das große "Lotta"-Haus.
Hier wurden zum Teil die "Lotta"-Filme gedreht.
Man kann sich im unteren Bereich die Küche und das Wohnzimmer (habe ich in den Filmen nie gesehen) anschauen.
Im Obergeschoss gibt es das berühmte Kinderzimmer der 3 Geschwister.
Das Bild unter dem Fenster konnte man auch in den Filmen sehen
(wenn ich mich richtig erinnere). Das Bett steht für "Teddy" schon bereit.
Ihren Schweinebär konnte ich aber leider nicht entdecken.
Sogar die Glanzbildchen kleben über dem Bett der Schwester. Man hat auch an die berühmten Zaunlatten zum Garten von "Tante Berg" gedacht. "Karlsson vom Dach" - ein kleines Spielparadies
Alles ist für die kleinen Menschenkinder gemacht.
Es war kaum möglich Fotos zu machen.
So viele Besucher gab es an diesem Tag.
Erkennt Ihr sie? Sie wollte "Pippi Langstrumpf" in das Kinderheim holen.
Bin ich nicht stark?
3 mal 3 macht 4, widde widde witt und 3 macht 9-ne, ich mach mir die Welt widde widde wie sie mir gefällt. Hey ...

Sonntag, 9. August 2009

Flohmarktfunde

Gestern gab es bei uns wieder einen Floh-/Trödelmarkt am Elbufer.
Diese schönen Dinge habe ich entdeckt:
alte Fotokarten...
...viele Zinkförmchen (10 Stück für 2 Euro!)... ...eine gut erhaltende Milchkanne...
und einen Setzkasten.
Ich hatte bei euch so eine tolle Idee entdeckt...
Die möchte ich für meine Bastel-Utensilien auch umsetzen.
Das Endprodukt zeige ich euch dann.
Ich wünsche euch einen guten Start in die kommende Woche.