Dienstag, 2. März 2010

Kindheitserinnerungen

Etwas verspätet, meine Erinnerungen für die Aktion von Claudine. Ich musste erst meine ganzen Kartons durchsuchen. Das ist übrigens mein Lieblingsteddy aus der Kindheit. Alle anderen Tiere habe ich immer aus dem Bett vertrieben...nur ihn nicht. Denn er passte genau in meine Hand. Im Bauch ist kaum noch Füllwatte. :-) Man achte auf die kleinen Details...kleine Rosenknospen zieren den Stoff.
Und das bin ich...in meinem ersten Winter.
Sicherheit geht vor, vorallem im Auto. Die Schuhe habe ich noch. Mit ihnen habe ich die ersten Gehversuche gewagt. Die Sohle ist heute sehr dünn...denn ich war gerne unterwegs.
Ein Festtagskleid...vielleicht wird es mal eine Tochter von mir tragen. Meine fünf Nichten hat das Kleid auch "überlebt". :-)
"Zahnlose Minna" nannten mich alle Familienmitglieder. An die Schultüte kann ich mich noch ganz genau erinnern. Sie schimmerte wie Perlmutt. Den Ranzen durfte ich mir aussuchen. Bunt mit vielen Sternen...
Höre ich hier Gelächter? Wünsche euch allen einen schönen Tag!

Kommentare:

Neike hat gesagt…

was für ein niedlicher post!
herrlich , so in alten Sachen herumzukramen , mag ich auch gerne :o)

Liebe Grüße
Neike

Sylvie hat gesagt…

du blonder sonnenschein!!!als ich kind war, gab´s irgendwie kaum rosa...
danke für die schönen eindrücke!
liebe grüße
sylvie

Kullerbü hat gesagt…

Hallo!
Neihein, kein Gelächter!! Ich glaube, das sähe bei mir noch anders aus... hihi... Ist doch schön, diese Kindheitserinnerungen. Ich hatte auch einen alten Teddy, dem schnitt ich stets den "Pelz" - ich wollte wohl mal Friseurin werden - *grins*, denn auch allen Puppen und Barbie-Puppen schnitt ich stets die Haare! Tz.
Vielen Dank auch noch für Deinen Kommentar bei mir!
Viele liebe Grüße von mir!

lille Hus ღ hat gesagt…

nein nein.... von mir kommt kein Gelächter...
Wie süß du als Baby & Schulkind doch warst. So riochtig niedlich ;-)

ღ-lich liebe Grüße Annie

soisses hat gesagt…

kindheitserinnerungen - gibt es etwas besseres?!!? ich finde deine bilder total süß und musste schmunzeln ;-)

p.s. ich finde deinen blogheader genial. die ostereier sind toll!