Montag, 27. September 2010

H wie Hagebutte

Dieser Regen...
Wir sind am Wochenende zum Herbstfest unserer Lieblings-Gärtnerei (klein aber fein) gelaufen. Es gab eine große Auswahl an Kürbissen, Herbstpflanzen, einen Kürbis-Schnitz-Kurs für Kinder und selbstgemachte Kürbis-Gerichte zum Probieren. Auf dem Rückweg sammelten wir, im strömenden Regen, kleine Hagebutten... Ich habe sie mit neuen (orangen) Kürbissen dekoriert. Das beste Mittel gegen die Dunkelheit: ist Kerzenlicht! Dann erreichte mich weihnachtliche Ware von Britta.
Diese bestempelten Papiertüten hat sie noch dazu gelegt.
Eine Papiertüte wurde bereits zur "Lichttüte".
Vielen Dank, für diese schönen Dinge!
Am letzten Sonnentag (Freitag) nutzte ich die Gelegenheit und setzte neue Frühblüher.
Meine letzten Rosen...
Nein, ich bin (noch) nicht deprimiert.
Mir fehlt heute nur die Sonne. ;-)
Macht es euch gemütlich!
P.S. Ich begrüße ganz herzlich meine neuen Leser! :-)

Kommentare:

Veilchengarten hat gesagt…

Liebe Karen,
die Kürbisse mit den Hagebutten drum sehen soooo niedlich aus!!!
Das war sicherlich ein tolles Fest! Unsere Kinder hätten bestimmt beim Schnitzen mitgemacht, als Übung für Halloween sozusagen. :)
Hab einen kuschligen Tag!
Ganz liebe Grüße,
Juliane

Silke hat gesagt…

Liebe Karen,
die Kürbisfeste sind meist echt toll. Man kann so viele Anregungen mitnehmen. Und leckere Sachen probieren.
Deine Herbstdeko gefällt mir sehr gut. Die Hagebuttenkränzchen sind wirklich niedlich.
Ganz liebe Grüße
Silke

Paulina hat gesagt…

Liebe Karen,
ich bin auch (noch) nicht deprimiert,aber heute wurde es überhaupt nicht richtig hell - und das am Stück, neee, da mag ich gar nicht dran denken , puhhh!Deine Kürbis-Hagebutten-Mischung sieht leuchtend-fröhlich aus, das hilft bestimmt ;o)!GGGGLG,Petra

Ulli hat gesagt…

Liebe Karen,

ach, hast Du aber schön dekoriert !! Und, Deine Stock rosen blühen ja noch. Ich wollte auch immer welche haben, aber bei mir klappts irgendwie nicht. Nun hoffe ich ,dass wenigstens mein Rhododendron im neuen Extra-Beet was wird, seufz.
Seife kann ich eindeutig besser als Gärtnern ...

Liebe Grüße,
die Ulli .

Seelenschätze hat gesagt…

Liebe Karen,

vielen lieben Dank für deinen netten Kommentar auf meinem Blog und schön, dass auch du an meiner Verlosung teilnehmen magst.

Ich habe mich auch gerade einmal auf deinem Blog umgeschaut und bin total begeistert. Hier schaue ich bestimmt jetzt öfters vorbei...:-)

Deine Hagebutten hast du richtig schön in Szene gesetzt.

GLG Edith

andrella hat gesagt…

Liebe Karen,
die ornagen Kürbisse gefallen mir sehr gut und die Hagebutten dazu, sehr herbstlich schön!
Und die sachen von Britta sind wieder mal ein Traum!
ganz liebe andrellagrüße

versponnenes hat gesagt…

Hej Karen,

wow. Du hast eine schöne Herbstdeko. So eine kleine feine Gärtnerei haben wir auch in der Nähe - da darf ich gar nicht hinfahren...

Eigentlich sollte es heute bei uns Sonne geben... ABER ich sitze auch wieder im Dunklen - allerdings auch mit Kerze... :-)

Hab einen schönen Tag! Katja

Lillehus-Mainz hat gesagt…

Liebe Karen, die Hagebuttenkränzchen sind wirklich super schön und mit der Kombi Kürbis einfach genial. Dir eine schöne Woche. GLG Jenny

Sarale hat gesagt…

Fleissiges Bienchen!
Erst beim Gärtner stöbern, Früchte sammeln, dekorieren und auch noch im Garten werkeln. Toll!

LG,

Sarale

mamas kram hat gesagt…

Liebe Karen
Wie schön und gemütlich du es dir gemacht hast! Die Hagebuttenkränzchen sehen wunderhübsch aus!
Herzliche Grüsse
Doris