Dienstag, 12. Oktober 2010

Vogelbeeren

Ich habe es mal ausprobiert. Ein paar Beeren... ...auf einem feinen Draht "fädeln".
Den Draht zu einem Ring formen und...
... ein gepresstes Blatt mit einer Nylon-Schnur in der Mitte befestigen.
Das Ergebnis?
Naja, es sieht nicht so aus, wie es sollte.
Mir gefällt es trotzdem. Die Farben des Blattes kommen so schön zur Geltung.
Beim nächsten Mal werde ich andere Beeren und festeren Draht verwenden. :-)
Die Idee stammt übrigens aus dem Buch: "Spaziergang durchs Jahr" von Imke Johannson.

Kommentare:

Sofies Haus hat gesagt…

Ohh das sieht ja ganz toll aus! Muß ich mal nachmachen wenn ich Zeit finde! GLG Anja

Sylvie hat gesagt…

das sieht ja echt wunderhübsch aus!!!! ich bin begeistert!! und ja sehr gerne würde ichmit dir wichteln ;)
was meinst du, so ende november? du mußt mir noch hinweise geben, wie du farblich dekorierst an weihnachten und so...ich würde mich sehr freuen!!
liebe grüße
sylvie

Veilchengarten hat gesagt…

Liebe Karen,
hübsc sieht er "trotzdem" aus, dein Kranz!!! Ich hab es mit Kastanien versucht... was soll ich sagen, bei mir kam auch eher ein "Ei" raus. *lach*
Die Idee finde ich aber zu schön! Ich hab mir neulich ihr Adventsbuch gekauft... sooo schööön!
Ganz liebe Grüße,
Juliane

Eva hat gesagt…

Das ist ja eine schöne Idee! Ich habe hier auch einen Vogelbeerbaum vor dem Haus, das könnte ich auch mal ausprobieren - schön auch mit dem Blatt dazwischen...

Zu deiner Frage: ja wir pendeln zwischen England und Deutschland (sind eine "gemischte" Familie). Gefunden habe ich dich über irgendeinen anderen Blog, da ich ja auch viel auf deutschsprachigen BLogs unterwegs bin...

Liebe Grüße,
Eva

Svanvithe hat gesagt…

Ich finde es gelungen, hat eben deine eigene Note bekommen.

lilli's hat gesagt…

na das muss ich docg gleich mal nachmachen.....
danke für die inspiration......

liebe grüsse
anja

Regina hat gesagt…

Also, ich finde ihn wirklich schön! So perfekt wie bei Imke kriegt es "Otto Normalverbraucher" eh nicht hin, aber sie macht ja auch den ganzen Tag nix anderes und bekommt es dann auch noch perfekt ausgeleuchtet und fotografiert.
Hab ein schönes Herbstwochenende!
Regina

Conny's Cottage hat gesagt…

Da sieht frau mal wieder wie man aus den Einfachsten Dingen aus der Natur die wundervollsten Kleinigkeiten machen kann.

glg Conny