Montag, 8. November 2010

Ein Stern

...zum Aufhängen oder auch zum Hinstellen.
In bunten Farben oder auch in weiß (für den Winter). Es ist nicht so schwer, wie es aussieht.
Meine erste weihnachtliche Dekoration ist fertig.
Wie gefällt sie euch?
Entschuldigt bitte die Qualität der Bilder, bei uns ist es einfach zu dunkel.
Ich wünsche euch eine schöne Woche!

Kommentare:

Stickenundmehr hat gesagt…

liebe Karen,
ich finde deinen Stern super.
Habe im letzten Jahr so einige davon gemacht und sie sind sehr gut angekommen.
Meiner hängt schon in der Warteschleife für die Weihnachtsdeko.
Liebe Grüße und einen schönen Wochenstart wünscht dir Bianca

Neike hat gesagt…

du meine Guete , denn hast du selbst gemacht??
Ich finde, es sieht sehr kompliziert aus....
Aber bestimmt auch wunderschoen im Fenster.

Liebe Gruesse und schoene Woche dir ,

Neike

Svanvithe hat gesagt…

Sieht wunderschön aus und leuchtet wirklich wie ein kleiner Stern.

Viele Grüße

Anke

Veilchengarten hat gesagt…

Liebe Karen, so einen hab ich letztes Jahr von unserer Großen bekommen. Einen weißen in XXXL. :o) Erst wußte ich nicht recht wohin damit, aber dann hab ich ihn ins Flurfenster gehängt und er hat gestrahlt als wäre es ein echter Stern. ;o)
Liebe Grüße,
Juliane

Paulina hat gesagt…

Liebe Karen,
mir gefällt er auch sehr gut und so schöne Sterne hat bestimmt nicht jeder ;o)!Einen schönen Tag und viele, liebe Grüße, Petra