Montag, 27. September 2010

H wie Hagebutte

Dieser Regen...
Wir sind am Wochenende zum Herbstfest unserer Lieblings-Gärtnerei (klein aber fein) gelaufen. Es gab eine große Auswahl an Kürbissen, Herbstpflanzen, einen Kürbis-Schnitz-Kurs für Kinder und selbstgemachte Kürbis-Gerichte zum Probieren. Auf dem Rückweg sammelten wir, im strömenden Regen, kleine Hagebutten... Ich habe sie mit neuen (orangen) Kürbissen dekoriert. Das beste Mittel gegen die Dunkelheit: ist Kerzenlicht! Dann erreichte mich weihnachtliche Ware von Britta.
Diese bestempelten Papiertüten hat sie noch dazu gelegt.
Eine Papiertüte wurde bereits zur "Lichttüte".
Vielen Dank, für diese schönen Dinge!
Am letzten Sonnentag (Freitag) nutzte ich die Gelegenheit und setzte neue Frühblüher.
Meine letzten Rosen...
Nein, ich bin (noch) nicht deprimiert.
Mir fehlt heute nur die Sonne. ;-)
Macht es euch gemütlich!
P.S. Ich begrüße ganz herzlich meine neuen Leser! :-)

Samstag, 25. September 2010

Himbeeren

Neben Erdbeeren zählen sie zu meinem Lieblings- Beerenobst.
Im Frühjahr habe ich eine Himbeere gepflanzt,... ...im Sommer die erste Ernte. Viele, aber kleine Früchte. Jetzt im Herbst sind es wenige, aber dafür große Früchte (eine Größe von ca. einem 5 DM-Stück). Merkwürdig, diesen Geldbetrag zu schreiben. :-)
Ich wünsche euch, trotz Regen, ein gemütliches Wochenende.

Mittwoch, 22. September 2010

Weiße Kürbisse

Ja, ich habe jetzt auch welche. :-)
Wie bereits erwähnt, von der super-lieben Heike.
Sie haben mir so gut gefallen, dass ich sie gleich dekoriert und fotografiert habe.
Mit Moos...
Das Kräuter/Küchen-Schild lag auch noch im Päckchen.
Es wird zukünftig an der Küchentür hängen.
Nochmals: vielen, vielen Dank (für diesen schönen Tausch)!

Montag, 20. September 2010

Landeserntedankfest

Wie versprochen ein "paar" Bilder vom Wochenende...In den Messehallen war es so voll, dass ich nur eine Aufnahme machen konnte. Im Elbauenpark blüht es in herbstlichen Farben.
Hier gab es viele Verkaufsstände rund um das Thema: Ernte.
Auch hier viele Menschen...
Kürbisse in aufregenden Formen.
Dieses Bild habe ich für einen Esel-Fan gemacht.
Diesen herbstlichen Strauß habe ich meiner lieben Mutti geschenkt.
Meine Einkäufe: frisches Kartoffelbrot, zwei Sorten Ziegenkäse und kleine Keramikschalen (für Kerzen etc.).
Wie habt ihr euer Wochenende verbracht? P.S. Dank Heike bin ich jetzt auch im Besitz von kleinen weißen Kürbissen.
Die gab es leider auch nicht auf dem Fest.
Mehr dazu im nächsten Post.

Freitag, 17. September 2010

Windlicht "Margerite"

Diese Lichter habe ich gestern Abend (beim Stöbern) im Keller gefunden. Ich hatte sie fast vergessen... Sie sind aus "Weimar Porzellan"
und haben ein sanftes Licht.
Auf der Terrasse dekoriert,
versüßen sie uns nun die Herbstabende. :-) Mit diesen Bildern möchte ich euch ein schönes Wochenende wünschen. Bei uns wird das Landeserntedankfest gefeiert (hier gibt es leckeren Ziegenkäse). In den Messehallen finden die Messen "Haus + Hof" und "Herbstgeflüster 2010" (Garten, Hobby, Wellness) statt. Vielleicht kann ich euch Bilder zeigen? P.S. Ich begrüße ganz herzlich meine neuen Leser!

Mittwoch, 15. September 2010

Erste Herbstdekoration

Nach der Arbeit habe ich (ein wenig) unseren Eingangsbereich dekoriert. Es ist nicht viel, in der kurzen Zeit. Nun kann der Herbst kommen und der Sommer wird mir sehr fehlen. Bunte Farben findet man in den aktuellen Zeitschriften. Die Wohn-Reportage über "Mette" und ihren Ehemann, in der aktuellen Ausgabe der "Living & More", hat es mir besonders angetan. Sie mögen alte und bunte Dinge. :-) Bei mir wird es jetzt auch bunt. Eine Brokkoli-Creme-Suppe ziert den Esstisch und wartet auf mich.
Guten Appetit!

Dienstag, 14. September 2010

vom Flohmarkt

Bevor ich gleich zur Arbeit muss ("Mitteldienst"), zeige ich euch (wie versprochen), meine Fundstückchen vom letzten Nachtflohmarkt.
In einem alten Karton mit der Aufschrift "Kitsch" habe ich diese Postkarten gefunden.
Diesmal waren sogar österliche und eingefärbte Karten dabei.
Das Glück hatte ich bisher nicht. Meine Mutti hat auch ein schönes Motiv für eine Karte zum 50. Geburtstag gefunden. Ein Blumenmädchen...
Romantisch! ;-)
An diesem Kartenspiel konnte ich nicht vorbei gehen.
Es ist vollständig und gut erhalten.
Mein größter Fund: ein "kleiner" Emaille-Eimer in hellblau.
Zu einem guten Preis!
Auf einem Blick!
Ich wünsche euch einen schönen Tag!
Bei uns regnet es leider wieder.