Sonntag, 31. Oktober 2010

Halloween 2010

Ich wünsche euch allen einen schaurig-schönen 31. Oktober! Wir haben gestern Abend gefeiert.
Mit einem gruseligen Menü, Laternenumzug und vielen Süßigkeiten. ;-)
Ich mache es mir heute mit diesen "neuen" Zeitschriften bequem.
Viel Spaß!

Donnerstag, 28. Oktober 2010

Herbst-Blätter

Mit einer Schneideunterlage, einen kleinem "Cutter", schöner Schrift und... ...Blättern (z.B. von einer Platane) kann man tolle Fensterbilder gestalten.
Man schneidet vorsichtig die einzelnen Buchstaben aus dem jedem Blatt...
...und fixiert sie mit wasserlöslichen Sprühkleber (oder wie ich, mit doppelseitigen Klebeband) an der Fensterscheibe.
Buchstabenausschnitte können nachträglich wieder (mit Sprühkleber) eingefügt werden.
Ich hatte keinen Sprühkleber zur Hand und ließ die Ausschnitte einfach weg.
Wie gefallen sie euch?
Idee: aus dem Buch"Spaziergang durchs Jahr" von Imke Johannson

Samstag, 23. Oktober 2010

Ein Wecker und italienische Genüsse

Ich suchte schon lange nach einem alten Wecker.
Bei Heike wurde ich fündig... Diese "kleine" Eichel wollte auch noch in das Paket.
Mit diesem hübschen Stoffherz (ein kleines Extra) ist nun alles heil bei mir angekommen. :-)
Vielen, vielen Dank, liebe Heike!
Meine Mutti war (mit meinem Bruder, seiner Freundin und einer meiner Nichten) für ein paar Tage in Italien. Sie haben uns Wein, Pasta, Gewürze und eine Schokolade namens "Baci" (deutsch: Kuss, Küsschen) mitgebracht.
Lecker!

Mittwoch, 20. Oktober 2010

Gemütlicher Nachmittag

Mit den letzten Blüten (Schokoladenblume) aus dem Garten...... und einen warmen Kakao, blättere ich in den neuen Ausgaben der "Lantliv" bzw. "Vakre". In der "Lantliv" sind wieder so tolle Wohnreportagen, ... ...schöne Dekorationen und leckere Rezepte.

Montag, 18. Oktober 2010

Nachtflohmarkt

Meine neuen Schätze...
eine alte Postkarte mit Kindermotiv,....... ....Weihnachtsbaum-Schmuck (richtig "shabby") und...
...ein altes Waschbrett (evtl. mit Holzwurm).
Ich habe zwei Tipps (gegen den Wurm) bekommen. Eher darf das Waschbrett nicht in unser Haus ziehen. Eine kleinere, aber schöne Ausbeute.
Nur das Brett darf bei mir bleiben, alles andere wird verschenkt. :-)
Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche!
Bei uns beginnen jetzt die Ferien (1 Woche).
Ich arbeite, meine Schwester (mit den Regalen vom Schweden) zieht um und das Wetter lässt uns im Regen stehen. Macht das Beste daraus. ;-)

Donnerstag, 14. Oktober 2010

Neue Zeitschriften

Gerade habe ich mich an den Herbst gewöhnt, geht es nun schon auf Weihnachten zu.
Tolle Wohnreportagen und Ideen für Adventskalender findet ihr in dieser Zeitschrift.
Da kommt doch ein wenig Vorfreude auf. :-) Am Wochenende helfe ich einer meiner Schwestern, Möbel vom Schweden aufzubauen und auf dem Nachtflohmarkt (am Samstag) möchte ich, endlich, einen kleinen blinden Spiegel finden. Ich suche schon sooooo lange einen...drückt mir beide Daumen. Ein schönes Wochenende!

Dienstag, 12. Oktober 2010

Vogelbeeren

Ich habe es mal ausprobiert. Ein paar Beeren... ...auf einem feinen Draht "fädeln".
Den Draht zu einem Ring formen und...
... ein gepresstes Blatt mit einer Nylon-Schnur in der Mitte befestigen.
Das Ergebnis?
Naja, es sieht nicht so aus, wie es sollte.
Mir gefällt es trotzdem. Die Farben des Blattes kommen so schön zur Geltung.
Beim nächsten Mal werde ich andere Beeren und festeren Draht verwenden. :-)
Die Idee stammt übrigens aus dem Buch: "Spaziergang durchs Jahr" von Imke Johannson.

Montag, 11. Oktober 2010

Impressionen...

... vom Wochenende. Meine jüngsten Nichten, liebe Mutti und ich waren im Herrenkrug-Park an der Elbe.
Neben dem leichten Hochwasser haben wir auch einen Marder und einen Waschbär gesehen.
Ein schöner Ausflug!
Wie war euer Wochenende?
P.S. Heute Nachmittag werde ich eure Blog`s besuchen und auf eure lieben Kommentare antworten. Ich freue mich auch über meine neuen Leser. :-)

Donnerstag, 7. Oktober 2010

Im Moment...

... habe ich wenig Zeit. Dafür habe ich meinen Eingangsbereich weiter dekoriert.
Mir fehlen noch ein paar Ideen (liegt wohl an meiner Stimmung). Der nette "Paris"-Korb ist ein Geschenk von meiner Mutti.
Statt der Kunstäpfel habe ich einen orangen Kürbis hinein gelegt. Dieses Herz, für die Tür, habe ich ganz günstig gekauft. Mal sehen, wie ich es noch gestalten kann.
Liebe Grüße!

Samstag, 2. Oktober 2010

Aus China...

...hat mir eine ganz liebe Kollegin: zwei Teesorten (z.B. aus Rosen), passendes Gebäck und kleine Zinkformen mitgebracht. Ich habe mich riesig gefreut.
Nach langer Zeit habe ich (mal wieder) bei Mina eingekauft.
Diese Anhänger finde ich sooo niedlich. Sie hat sogar ein paar mehr eingepackt. Vielen Dank!
Die Objekte "meiner Begierde" waren allerdings dieser entzückende Feenbecher (für meine jüngste Nichte) und die Brotdosen von "Rice".
Sind sie nicht toll?