Donnerstag, 10. März 2011

"Fritillaria meleagris"

Meine Schachbrettblume vom Wochenende ist aufgegangen.
Ich finde diese zarten Muster wunderschön.
Macht euch einen schönen Tag!

Kommentare:

Schwesterherz-Vergissmeinnicht hat gesagt…

Guten Morgen liebe Karen,

ich mag Schachbrettblumen sehr gern. Bei mir im Garten hab ich auch welche.
Tolle Bilder :-)

Wünsch dir einen schönen Tag.
VlG von Sandra

Sylvie hat gesagt…

die ist toll!!! meine schwiegereltern haben die im hausgarten, du kannst sie ja nach der blüte in die erde pflanzen, schööööööön!!!!

liebe grüße
sylvie
(und cedric wird sich über das lob sehr freuen, danke!!!!)

House No. 43 hat gesagt…

Wunderschön !!! GLG Sabrina

Veilchengarten hat gesagt…

Ooooh, toll!!! :o) Ich freu mich auch immer, wenn eine Pflanze blüht.
Übrigens: ja, die Pünktchen setze ich per Hand. (Aber geduldig bin ich dennoch leider üüüüberhaupt nicht...)
Liebe Grüße,
Juliane

Sylvia hat gesagt…

Hallo liebe Karen,

vielen lieben Dank für deinen schönen Kommentar zu meinem Giveaway und ja in diesem Jahr habe ich am Frühlingsanfang Geburtstag ;-). Ich liebe auch Schachbrettblumen. Leider bekomme ich bei uns im Städtchen so feine Sachen nicht. Mit Primeln werde ich hier tot geworfen ;-(. Beim Stöbern in deinem Blog habe ich gesehen, dass du schon das Buch - hell und zauberhaft - dein Eigen nennen darfst. Wie ist das Buch so; ist vielleicht ein Geburtstagswunsch für mich ;-))).

Wünsche dir noch einen schönen Tag.

GGGLG Sylvia

Eva hat gesagt…

Liebe Karen,

oh - bei dir ist Frühling auf dem Blog! Schön!

die Blume ist toll, ich habe letztens solch ein Exemplar im Laden stehen lassen. Ich glaube, das war ein Fehler, ich werde wohl nochmal hinfahren...

Liebe Grüße,
Eva

Binele hat gesagt…

Hallo liebe Karen,

deine Schachbrettblume gefällt mir. Der Übertopf ist auch sehr hübsch. Hast du ihn auch gleich bei den "Gartenträumen" mitgenommen?

Liebe Grüße

Binele

Dana hat gesagt…

Hallo Karen,
Dankeschön!!! für deinen lieben Kommentar zum Tischchen. Ich wollte allen antworten, weil so viele so begeistert waren. Die Farbe habe ich mischen lassen, ich hab die Farbkarte rausgesucht, es ist die Z409. Ein Zwischending zw. hellblau und türkis.
So, liebe Grüße von Dana

Betty hat gesagt…

Liebe Karen,

diese Schachbrettblumen sind einfach wundervoll!

Ich hoffe, Du hast viel Freude mit Deinem neuen Blogstyling;-)

*wink*
Betty

Binele hat gesagt…

Hallo Karen,

ach von dem Ostermarkt in der Festung Mark hab ich auch schon gehört, aber war bisher leider noch nie dort. Bisher war ich nur zum Feuerzangenbowle schauen und trinken dort unten. :-)

Nein, fasten tu ich nicht wirklich. Obwohl es mir sicherlich nicht schaden würde! ;-)

Liebe Grüße

Binele

Lillith Rose hat gesagt…

Ein Hauch von Frühling in einem wunderschönen Übertopf !
Liebe Grüße Yvonne