Montag, 18. Juli 2011

Sweets For My Sweet

Auf der Suche nach einer weiteren (süßen) Überraschung für meine jüngste Nichte bin ich auf einen tollen Shop gestoßen.
Wollt ihr:
  • Wieder prickelnde Brause-Ufos auf der Zunge spüren, rote Himbeerbonbons lutschen, bunte Perlen einer süßen Kette abbeißen oder bei sauren Apfelringen euer Gesicht verziehen?
  • Eure eigene Mischung wie im "Tante-Emma-Laden" zusammenstellen?
Der Zuckerbäcker macht es möglich!
www.der-zuckerbaecker.de
Ich bin kein großer Fan von Gummitieren... Aber hier suche ich mir einfach meine liebsten "Sweets" (meiner Kindheit) aus.
Danke, für eure tröstenden Worte zum letzten Post. Ihr seid sooooo lieb! :-)

Kommentare:

Sylvie hat gesagt…

das ist ja lustig, ich wollte etwas ähnliches posten, wir waren heute nämlich beim katjeslagerverkauf ;)
zuckersüße grüße, sylvie

Eva hat gesagt…

Oh, das ist ja toll! Das sieht ja wirklich aus wie früher!

Hier gibt es viele solcher Süßigkeiten-Shops - ich finde die immer sehr verführerisch!

Liebe Grüße,
Eva

Veilchengarten hat gesagt…

Hallo liebe Karen,
das sehr verführerisch aus und wirklich ein bißchen wie aus dem Tante Emma Laden. :o)
Liebe Grüße und ich puste schnell mal an deinen Fingern!!!
Ganz liebe Grüße,
Juliane

House No. 43 hat gesagt…

Das ist ja toll ! Nein ich gehe jetzt nicht auf den Link und lass mich verführen... GLG Sabrina

Annina's Jahr hat gesagt…

Oh, da läuft mir ja das Wasser im Mund zusammen!!!
Sieht sooo fein aus :)
Wünsch Dir eine ganz gute, sonnige Woche,
herzliche Grüsse,
Annette

Schwesterherz-Vergissmeinnicht hat gesagt…

Oh ja, ich will, ich will, ich will, liebe Karen :-) Ich mochte am liebsten die breiten sauren Colaschnüre!

Viele liebe Grüße von Sandra