Montag, 15. August 2011

Sønderborg

Danke, für eure liebe Begrüßung!
Heute zeige ich euch ein "paar" Bilder von unserem ersten Ausflug im Urlaub. Ein Besuch der Stadt "Sønderborg". Sie liegt auf der der Insel "Als" (unser Ferienhaus in "Lavensby, Nordborg" übrigens auch).
Man findet dort noch einige (gut erhaltene) Fachwerkhäuser und alte Gebäude.
Der kleine Hafen am 250 Meter breiten "Als Sund" und der Klappbrücke "Kong Christian den X's Bro" (im Hintergrund).
Hier kann man Segelboote und (mit viel Glück) Schweinswale beobachten.
Auf den ersten Blick erinnerten sie mich an Delfine. Eigentlich schwimmen sie im Norden von Dänemark am "Skagerrak" oder "Kattegat".
Ein Besuch des Schlosses lohnt sich. Denn dort befinden sich historische Sammlungen z.B. über die Vergangenheit der Stadt (sie gehörte einmal zur Provinz Schleswig-Holstein, seit 1920 wieder zu Dänemark ).
Neben Spielzeug vergangener Tage, einem alten Klassenzimmer und Bildern, kann man feine Spitze bestaunen.
Im Café bekommt der hungrige Gast kleine Snacks, Getränke, Kuchen und Torten. Diese Torte hatte eine Blaubeeren-Füllung mit einer Art "Pumpernickel-Boden". Sehr lecker! Sie soll in dieser Region sehr beliebt sein. Ob ich das Rezept finde?
Ich hoffe, die ersten Bilder haben euch ein wenig gefallen?
Noch ein kleiner Tipp! Es gibt eine neue Zeitschrift der "Landidee". Von "farbenfroh" über "Shabby Chick" bis "ländlich"...ist alles dabei. Und auch wenn ich jetzt noch nicht an der Herbst denken möchte... Die neue Herbst-Ausgabe des Ideen-Magazins ist auch erhältlich. ;-)
P.S. Ich möchte noch ganz herzlich meine neue Leserin Maike begrüßen. Schön, dass dir mein Blog gefällt. :-)

Kommentare:

Old Vintage House hat gesagt…

liebste karen,
ach soo schöne bilder von deinem urlaub, entzückende häuser, die wie puppenhäuser ausschauen ;-.)
ich muss sagen der kuchen schaut echt herrlich aus und das rezept hört sich leicht an und nicht zuu süss ...
ich hoffe du hast dich gut erholt und ich freue mich auf mehr von deinen urlaubsbildern ;-.)
die wohnen und deko zeitschrift schaut interessant aus ...
ganz ganz viele liebe grüße
mina

Sanne hat gesagt…

Liebe Karen,

willkommen zurück und gleich mit sooo wundervolllen Bildern !!!
Das gefäält mir alles sehr gut, war noch nie dort und von Schweinswalen hab ich bisher auch noch nix gehört, wieder was gelernt ...der Kuchen schuat köstlich aus, da hätte ich sofort Lust drauf...

Dir eine schöne neue Woche,
Sanne

Tinka hat gesagt…

In Sonderborg war ich auch schon, die Innenstadt hat mir gut gefallen, an alles andere kann ich mich nicht so recht erinnern!
LG
Tinka

die Herzenswerkstatt hat gesagt…

Liebe Karen,
fein, wieder von Dir zu lesen!cDie schönen Fotos sprechen für sich: Du hattest inzwischen eine schöne Zeit, oder?! Muss da auch gleich nochmal gucken und am liebsten selber mal hin ;o)
Liebe Grüße,
Irina

Maike hat gesagt…

Hallo Karen,
danke für Deine liebe Begrüßung.
In Sonderburg bin ich auch schon mehrmals gewesen, wir wohnen ja gar nicht weit von der Grenze entfernt.
Deine Fotos sind toll geworden, du hast Dänemarks Flair schön eingefangen.
Liebe Grüße
Maike

Innenleben hat gesagt…

Hallo Karen,
hab Deinen Blog gerade neu gefunden und finde ihn sehr schön! Werde mich jetzt mal ein wenig weiter durchlesen.
Liebsten Gruß
Sandra

Jessy♥Ballyhara hat gesagt…

Liebe Karen,

da bekommt man ja richtig Fernweh!
Ich liebe alte Häuser und alte Dinge mit Geschichte....
Vielen Dank für den Tip mit der Zeitschrift!

Liebe Grüße
Jessy

Binele hat gesagt…

Hallo Karen,

willkommen zurück aus dem Urlaub! :-)

Schöne Bilder hast du mitgebracht! Die Torte sieht sehr lecker aus. Ich drück die Daumen, dass du das Rezept rausfindest! :-)

Kommt das Rezept hier, deiner Torte vielleicht schon nahe?

http://www.chefkoch.de/rezepte/1671851275210696/Preiselbeer-Torte.html

Liebe Grüße

Binele

PS.: Wart ihr eigentlich in dem Spukschloss? ;-)

Sylvia hat gesagt…

Hej Karen,

ach, ist das wieder schön! Deine Urlaubsberichte machen immer direkt Lust zum dort hinreisen!

Die Landidee habe ich mir auch gekauft! Die ist echt wunderschön!

Wünsch dir einen wunderschönen Abend.

Alles Liebe Sylvia

Mit Liebe zum Detail hat gesagt…

Liebe Karen,vielen dank für deinen Besuch auf meinen Blog,ich habe mich bei dir umgeschaut und ich muß sagen es gefällt mir,deshalb habe ich mich gleich angemeldet bei dir damit ich nichts mehr versäume.Die Zeitschrift Landidee habe ich mir auch heute gegönnt,ich freue mich schon darauf sie zu lesen.L.G.Edith.