Montag, 7. November 2011

Fundstücke aus Dresden

Ganz schnell, bevor ich wieder zur Arbeit "muss". ;-) 

In Dresden gibt es ja diesen wunderbaren Flohmarkt direkt an der Elbe. Gleich am dritten Stand habe ich dieses alte Porzellan-Brettchen gefunden.
Ein kleiner "Glücksfund".
Natürlich gab es noch viele andere schöne Stücke.
Aber man (Frau) kann ja nicht alles haben.
So ziemlich am Ende des Marktes habe ich diesen Spiegel entdeckt.
Der musste mit.
Ich weiß nur noch nicht, ob er so bleiben darf.
Diese Kleinigkeiten wanderten dann auch noch in meine Handtasche.
Zwei kleine Servier-Platten für das Puppenhaus.
In Meißen gab es dann noch dieses "duftende" Geschäft.
Hhmmm...ein wahrer Seifentraum!
Petit Fours-Seife und eine Wellness Badecreme "Melone".
Wenn ich nachher wieder zurück bin, schaue ich vielleicht noch bei euch vorbei.
Habt einen schönen Abend!

Kommentare:

Rostrose hat gesagt…

Also, dass dieses Brettchen sein MUSSTE ist ja wohl ganz klar :o)
Und auch sonst schöne Fundstücke! Ich würd den Spiegel übrigens so lassen :o)
Herzlichst Traude

Sanne hat gesagt…

Liebe Karen,

oh ja, das Brettchen ist ja süß !!!
Habe gerade deine Königssteinbilder angeguckt, schöne Gegend und den Spiegel find ich auch gut, ich glaube so wie er ist...

schick dir liebe Grüße,
SAnne

Tinka hat gesagt…

Das Brett paßt ja perfekt!!! Und ich wundere mich immer, was für kleine Dinge man doch trotz der riesen Auswahl entdecken kann - wie die kleinen Plättchen fürs Puppenhaus!!!
LG
Tinka

Bioblog-Weissig hat gesagt…

Hallo Karen,

auch mein Weg führt mich mal wieder zum Flohmarkt nach Dresden. Deine Fundstücke sind ja genial.

Ich wünsche Dir eine gute Woche und grüße aus Sächsischen Schweiz,
Karin

Lille Milla hat gesagt…

Ich seh schon diesen Flohmarkt muss ich auch unbedingt mal erkunden... :) süße Sachen hast Du Dir gegönnt!
Liebe Grüße Steffi

die Herzenswerkstatt hat gesagt…

Liebe Kren,
wie passend die Kleeblätter ;o) Das Brettchen ist aber wirklich zauberhaft, das hätte ich auch genommen! Jugendstil ist doch einfach der allerschönste...
Feine Sachen hast Du da auf dem Flohmarkt gefunden!
Viele Grüße,
Irina

Eva hat gesagt…

Liebe Karen,
da hast du ja wundervolle Dinge gefunden! Das Brettchen ist einfach wunderschön!

Liebe Grüße,
Eva

Sylvie hat gesagt…

zauberhafte funde!!das kleeblattbrettchen hat nur auf dich gewartet!!und das miniporzellan, sooo herzig!!! liebe grüße, sylvie

Schwesterherz-Vergissmeinnicht hat gesagt…

Das Brettchen ist toll :-)

Wünsch dir eine schöne Woche, liebe Karen.
Sonnige Herbstgrüße von Sandra

Nostalgie&Garten hat gesagt…

Liebe Karen
wunderbare Schätze hast du gefunden,der Flohmarkt am Elbufer muss ja herrlich sein;.))
ggl.Grüße...Petra

Königinnenreich hat gesagt…

Sehr süßes Brettchen! Den Flohmarkt mag ich auch, da findet man einfach immer was. Auch, wenn man gar nichts gesucht hat ;-).
Und der Seifenladen ist mir neulich in Meißen auch aufgefallen, so kleine liebevolle gemachte Läden sind einfach toll! Warts du auch bei "Käthe & Mütterlein" in Meißen? Das würde dir bestimmt auch gefallen! So viel schnuckelige Kleinigkeiten und BlingBling und Green Gate und Teelichter und und und...
GLG Regina

designbygutschi hat gesagt…

Liebe Karen,
in Dresden würde ich auch gerne mal auf den Flohmarkt gehen.
Liebe Grüße
Jutta

Conny's Cottage hat gesagt…

Der Tisch ist ein Traum!!!!