Dienstag, 27. Dezember 2011

Überraschungen

Ganz liebe Menschen haben in den letzten Tagen an mich gedacht.
Nicht nur durch freundliche Mails oder Kommentare. :-)
Von Sally kam ein ein Päckchen mit ganz vielen (hübsch verpackten) Geschenken an.
Eine große Damen-Socke, ein selbstgenähter Kerzenbeutel,...

...eine große Briefbox, Merkzettel mit Rosenmotiv und ein kleiner Gedichte- und Geschichtenband für den Nachmittagskaffee.
Ein weiteres Päckchen kam mit der Post.

Die liebe Sylvie schenkte mir einen schneeweißen Schal, eine Hasentasse (ich liiebeee diesen Hasen), einen Untersetzer aus Stoff und eine weitere Tasse mit Wintertee gefüllt.
Ich habe mich so sehr darüber gefreut.
Vielen, vielen Dank euch beiden! :-)
Es gab noch mehr Überraschungen.
Zwei Englein von lieben Verwandten, die mir schon in einigen Blogs über den Weg liefen und...

...Geschenke von meinen Lieben. 
Eigentlich sollte es in diesem Jahr keine Geschenke für die Großen geben (wir sind ja eine große Familie).

Doch mein großer Schatz und meine liebe Mutti überhäuften mich mit ganz viel Glück für das kommende Jahr.
Zwei zuckersüße "Maileg"-Schweine zum Knuddeln.
Hhhhmmm...vielleicht heiße ich doch Lotta. ;-)

Das jüngste Mitglied (meine jüngste Nichte) hatte die Gespräche über die Weihnachtsgeschenke mit großen Ohren verfolgt. Wir erklärten ihr, dass der Weihnachtsmann so viele Geschenke für die Kinder verteilen müsste und keine Zeit für die Erwachsenen bleiben würde.

Auch sie überraschte mich zur Begrüßung.
Mit dieser Punkte-Kanne und einem Zweig aus ihrem "Märchenwald" im Garten.
"Weil du doch dieses Jahr keine Geschenke vom Weihnachtsmann bekommen hast....!"
So viel Liebe in diesem einzigen Satz. :-)

Leider ist die schönste Zeit des Jahres wieder vorbei. Wir haben diskutiert, gesungen, gelacht, gut gegessen und Märchenfilme geschaut. Wie war eurer Weihnachtsfest?

Kommentare:

Sanne hat gesagt…

Liebe Karen,

komme erst heute zum schreiben...
Wie schön, dass du so tolle Weihnachten mit so wunderschönen Geschenken hattest !!!
Bist ja echt einen kleine Lotta...so süß , die Schweine

Schick dir ganz liebe Grüße,
Sanne

Patchworkheike hat gesagt…

Hallo Karen,
soooo schöne Dinge hast du vom Christkind bekommen.........Bei uns war es sehr ruhig, nur ein wenig Besuch am 1. Feiertag. Meine Geschenke finde ich alle sehr schön.
Viele Grüße
Heike

... Frau Schatz hat gesagt…

Deine kleine Nichte ist ja ein echter Süßschatz!!! Herrlich!!! Tja, kleine Auszeiten werden wohl erst drin sein, wenn Mini-Schatz ab Februar in den Kindergarten kommt. Vorher hab ich von 7 bis 23 Uhr hier volles Programm. Und natürlich schlafen die beiden mittags NICHT zur gleichen Zeit. Muss ich durch. Ist nur 'ne Phase. Ist allerdings alles viel leichter zu ertragen, wenn der Mann im selben Boot sitzt und nicht ständig die Fetzten fliegen ;o)) Aber das kriegen wir schon hin! Vielen Dank für deine lieben Worte!!! Hab mich ganz, ganz doll gefreut!!!

versponnenes hat gesagt…

Hej Karen,

ja es ist jedes Jahr merkwürdig. Im September wundere ich mich über die Weihnachtskekse und ist Weihnachten vorbei, sage ich immer... das ging so schnell... komische Welt.

Ich freue mich nun auf Silvester. Das gehört irgendwie noch dazu. Der Baum steht noch so lange und wir sitzen Silvester davor und essen Raclette... herrlich!

Liebe Grüße & falls wir uns nicht mehr lesen: einen guten Rutsch!!!
Katja

Lilaworld hat gesagt…

Wow da hast du aber viele schöne Sachen bekommen!
Viel Freude damit!

Alle Liebe und Gute fürs 2012

Grüsse Sarah

Schneesternchen hat gesagt…

Hallo liebe Karen,

du musst aber SEHR fleißig und brav gewesen sein... wahnsinn was du alles bekommen hast! Aber du hast es dir auch mehr als verdient! :)

Unser Weihnachtsfest war auch etwas ganz besonderes... zum 1. Mal mit Kind, ich denke, da ist es immer etwas besonderes! :)

GLG Martina