Montag, 31. Oktober 2011

Happy Halloween

Wir feiern mit
zuckersüßen Gespenstern,...
...der Spinne "Thekla"...

...und leuchtenden Kürbissen.
Trick or treat?

*Rezepte aus dem aktuellen "Lecker"- Heft*



Freitag, 28. Oktober 2011

Weißes Gold ?

Die "mystische" Elbe am Morgen...
...auf dem Weg nach...
...Meißen!
Die Stadt mit der berühmten Porzellan-Manufaktur...




... und dem Schlossberg mit der Albrechtsburg.



Das Kind mit der goldenen Kugel.

Hier gibt es viele kleine und verwinkelte Gassen...
...mit schönen Geschäften. :-)

Wir sind verliebt! :-)

Donnerstag, 27. Oktober 2011

Schloss Pillnitz

Eine Empfehlung unseres Reiseführers
war der Besuch dieses Schlosses,
in den Morgen- oder Abendstunden.


Fliederbäume (!)...sie haben die große Flut überstanden.




Erschreckend! Die Hochwasserstände:

Die Abendsonne umhüllte das Schloss, den Lustgarten und den Park...
Wir wurden nicht enttäuscht.

Montag, 24. Oktober 2011

Dresden

Danke, für eure lieben Wünsche! Es geht mir langsam besser.
Heute zeige ich euch die ersten Bilder unseres Kurzurlaubes.
Ein Spaziergang durch die barocke Innenstadt...


Nach der Parkplatzsuche ging es zu unserem ersten Ziel, die Frauenkirche.
Eine kurze Fahrstuhlfahrt und einen steilen Aufstieg später wurden wir mit diesem wunderschönen Ausblick belohnt ...


Mittagspause!
Die Kürbiscremesuppe und Waldfrucht-Buttermilch-Schnitte (zum Nachtisch) kann ich euch empfehlen. 
Sehr lecker!
Der Dresdner Zwinger...



Er gehört zu mir...
der Elbeflohmarkt (jeden Samstag) unterhalb der Albertbrücke am Käthe-Kollwitz-Ufer. ;-)

Neben dieses beeindruckenden Bauten bietet die Stadt viele weitere Sehenswürdigkeiten,Kunst und Kultur.
Zum Beispiel das deutsche Hygiene-Museum. 
In spannenden Ausstellungen (und im Kindermuseum) geht es um das Abenteuer "Mensch".

-Dresden- schafft man nicht an einem Tag!


Im nächsten Post geht es weiter. Gute Nacht! :-)

Samstag, 22. Oktober 2011

Aufmerksam!

So würde ich einige Menschen beschreiben, die ich (nicht nur) hier in der Blogger-Welt kennengelernt habe.
Wie z.B. Sylvie von "babaprincesse". Auf ihrem Blog hatte ich einmal ein kleines Bild entdeckt. Eine alte Postkarte mit einem schönen Herbstmotiv. Vor ein paar Tagen bekam ich Post von ihr, mit diesem Motiv: 
Liebe Sylvie, wie du sehen kannst passt es wunderbar in unser Wohnzimmer. ;-)

Und auch Sally hat an mich gedacht.
Sie schickte mir zwei Zeitschriften aus ihrer Sammlung.
So kann ich "mein Dänisch" weiter verbessern und mich inspirieren lassen. :-)
Bei Sandra hatte ich ein wunderschönes Bügelbild gewonnen!
In dem Umschlag waren noch Bonbons und eine kleine Tafel (zum Anklemmen).
Wenn es mir gesundheitlich wieder besser geht, wird das Motiv auch aufgebügelt. Versprochen!
Danke, fühlt euch gedrückt!
Wir waren ein paar Tage in Dresden und der sächsischen Schweiz unterwegs.
Wenn ich die Fotos bearbeitet habe, zeige ich euch auch einige Eindrücke.
Neben kleinen Souvenirs habe ich auch gemeine Viren/Bakterien mitgebracht. Sie teilen mit mir nun das Bett. Aber nicht mehr lange...dann müssen sie wieder gehen. ;-)