Mittwoch, 9. Mai 2012

Holland 3. Teil

Komm wir fahren nach Amsterdam...
Der Name leitet sich von einem im 13. Jahrhundert errichteten Damm im Fluss Amstel ab.
Die Altstadt von Amsterdam ist die größte Europas und wurde mit ihren tollen Gebäuden 2010 in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen.
Die Atmosphäre,..
...die aufgeschlossenen Menschen
 und die schöne Architektur haben uns "den Atem geraubt". :-)
Hinter diesem kleinen Haus steckt eine große Geschichte, die mich sehr bewegt hat.
Ein Besuch war an diesem Tag nicht möglich., denn es gab eine laaaaange Schlange vor dem Eingang mit einer Wartezeit bis zu 2 Stunden.
Wir haben uns dann (mit meiner jüngsten Nichte) das "bunte Treiben" vom Wasser aus angesehen.
Große und kleine Hausboote,...
...Enten und Schwäne,...
...Gärten in der Höhe,...
...und natürlich viele Fahrräder konnten wir entdecken.
Amsterdam ist ein Paradies!
Überall gibt es kleine Läden mit überraschenden Inhalten.
Nostalgische, kuriose und bunte Dinge so weit das Auge reicht.
Einfach herrlich!
Ich bin ganz tapfer gewesen und habe nichts gekauft.
Auch wenn es mir ganz schön schwer gefallen ist. ;-)
Ein Tag reicht natürlich nicht aus, um alle Gassen (mit ihren süßen Geschäften) abzulaufen.
Dafür haben wir einen wunderbaren ersten Einblick in diese Stadt bekommen
Irgendwann...
...wird es vielleicht ein Wiedersehen geben.
Ganz bestimmt!

Kommentare:

Mit Liebe zum Detail hat gesagt…

Hallo Karen oh du hattest eine schöne Reise,ich war in den 80ern in Amsterdam,war damals schon eine teure Stadt,wird wohl heute noch teurer sein.
Du fragst ob man in den Fluß baden kann,ja aber man muß schon abgehärtet sein,mehr als 18°bekommt das Wasser nie.L.G.Edith.

Kullerbü hat gesagt…

Ach, ich habe schon deine ganzen Holland-Fotos so genossen, will ich doch selbst da auch schon mal sooo lange hin und schon seit Jahrzehnten mal auf den Keukenhof, tz,tz!!
Der Tipp mit dem Wattestübchen für die Hahn-Punkte ist übrigens gut... darauf wäre ich nie gekommen, tz... das Gute liegt doch manchmal so nah! Danke!
Viele Grüße von Ann

Svenja hat gesagt…

amsterdam ist einfach umwerfend schön, hunderte schöne häuser und so romantisch mit den kraachten.. einfach schööön :)) sehr hübsche bilder hast du gemacht, da fühle ich mich gleich zurückversetzt.. war auch erst vor kurzem in amsterdam :)
liebe grüße, svenja

Doris hat gesagt…

Hallo liebe Karen,

das sind ja wunderschöne Fotos von Amsterdam, irgendwann werde ich auch nach Holland reisen...
Aber jetzt möchte ich mich ganz herzliche bei Dir für den Gewinn bedanken, herzallerliebst! Ich hab mich riiiiießig gefreut!!! DANKE!!!!

Herzliche Grüße
Doris

WohnLust hat gesagt…

Hi Karen,
bin gerade über "Versponnenes" hier gelandet und mir gefällt hier richtig gut.
Ich liebe auch Holland! Wir wohnen ganz nah an der holländischen Grenze und in Amsterdam war ich auch schon 2x. Eine traumhaft schöne Stadt. Und die Holländer sind ein Völkchen für sich, gell?! Immer nett und freundlich und die Sprache find ich total ulkig. :-)
Liebe Grüße
Bianca
Ps.: Und weil´s mir hier so gut gefällt, bleib ich als neues Mitglied hier. So! :-)

Sanne hat gesagt…

Liebe Karen,

so sorry, aber ich bin zur Zeit nicht oft am PC, zu schönes Wetter :))) aber ich habe gerade alle deine Hollandbilder angeguckt, bin wirklich begeistert und weiß nicht, warum ich nioch nie in HOLLAND WAR....es schaut alles so schön aus, genau mein Gescmack und die Tulpenblüte ist ja der Hammer...da wäre ich zu gern auch mal..
Ja, Amsterdam muss auch toll sein, meine Muttr und meine Tochter haben letztes JAhr einen Ausflug dorthin gemacht, waren auch im Anne Frank Haus und sehr bewegt...wir waren auch schon inFrankfurt im Annne Frank Haus...ich denke echt, dort soltte jeder mal gewesen sein...Die Häuser von Amsterdam gefalle mir auch so gut...wenn ich da mal hin komme , frag ich dich vorher...

Wünsche dir ein schönes Wochenende , hier ist heute SOMMER,

Sanne