Mittwoch, 5. September 2012

Norwegen 2.Teil

Und weiter geht`s! :-)

Schöne Pflanzen, die ich noch nicht kannte.

Unser Ferienhaus...
Einfach Lecker!

Der "Gudbrandsdalost" ist eine urnorwegische Spezialität.
Eigentlich kein richtiger Käse, 
denn er wird überwiegend aus Molke hergestellt.
Der erste Bissen ist für uns vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig.
Er schmeckt erst süß (klebt am Gaumen) und
 entfaltet dann ganz langsam den vollen (würzigen) Geschmack der Ziegenmolke.

Waffeln bekommt man hier überall.
Ich mag sie mit pürierten Himbeeren.

Mein heiß geliebter Schokoladenkuchen, den es nur in Skandinavien gibt.
Süß und sehr saftig. 
Kennt jemand das Rezept?

Entspannend!

"Risør" (die weiße Stadt am Skagerrak)...

...heißt meine Nichte willkommen und...

...verfügt über viele interessante Einblicke.



Nur noch ein Post, dann habt ihr es "endlich" geschafft. ;-)
Ein herzliches "Velkommen" an meine neuen Leser.
Schön, dass es euch hier gefällt.

P.S. Bitte stimmt hier ab. Danke!

Kommentare:

Svanvithe hat gesagt…

Ja, liebe Karen, auf so einer Reise entdeckt man auch viel Neues, wie Pflanzen und Leckereien.

Allerbeste Grüße

Anke

INNENANSICHTEN hat gesagt…

Hallo liebe Karen!
Wunderschöne Bilder, wunderschönes Norwegen! Du kannst ruhig noch mehr Bilder zeigen! Ich liebe sie!!!
Liebe Grüße,
Uschi
PS: Ich bin ein absoluter Norwegen-Fan!

*Smukke Ting* hat gesagt…

Liebe Karen,
also wirklich, dass sind doch so tolle Impressionen von Norwegen, wer könnte sich denn da langweilen??? Herrliche Bilder!!! Das ist ja sowas von schön dort, toll! Mir gefällt die Ruhe, die Deine Bilder ausstrahlen, unheimlich gut!

Ganz liebe Grüße, Birgit

Susanne hat gesagt…

Liebe Karen,

jetzt mußte ich gerade ziemlich grinsen...habe nämlich gerade ein Stück norwegischen "Floetemsoest"-Käse gegessen...karamellig und braun und süß und salzig und lecker. Den habe ich gestern von meinem norwegischen Bruderherz geschenkt bekommen...und der ist so lecker. Und deine Norwegen-Bilder sind soooo schön - danke für´s Zeigen.

lg von Susanne
made-by-sannshine

Rostrose hat gesagt…

Das sind wundervolle Norwegen-Eindrücke, liebe Karen! den Gudbrandsdalost hätte ich von der Optik her allerdings niemals für einen Käse gehalten, eher für eine Art Kuchen oder Brot... muss ich unbeingt probieren, wenn ich mal hinkomme, denn auf dieses ungewöhnliche Geschmackserlebnis hast du mich jetzt neugierig gemacht...
ჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓ
Ganz liebe Rostrosengrüße
von der Traude
ჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓ

Amalie loves Denmark hat gesagt…

Liebe Karen,

der Laden in Grimstad ist ja toll, solche Läden liebe ich. Und die Bilder von Dir aus Norwegen sowieso auch...

Alles Liebe

Amalie

PS. Ja, der Klee wäre fein für Dich und er scheint pflegeleicht zu sein - daher gut für mich...

MoritzMützen hat gesagt…

Was heiß hier endlich?
Ich würde eher sagen: schade!
Liebe Grüße Anja

Malcesine hat gesagt…

Der Käse sieht ja echt ... ungewöhnlich aus ;-)
Staunende Grüße!