Freitag, 26. Oktober 2012

New Books & Gewinn

Anscheinend bin ich hier nicht der einzige "Mary Poppins"-Fan. ;-)
 Ich bin aber auch ein großer Fan von Büchern.

Das Glück hatte es letzte Woche 
gut mit mir gemeint.  
Bei Katja (Geliebtes Zuhause) habe ich
 ein handsigniertes Buch von Fräulein Klein gewonnen.
Auch die "kleinen Leute" haben das Talent,
 aus ihren Leidenschaften einen Erfolg zu machen.
Meinen tiefen Respekt!
Es ist wirklich toll geworden.

Auch ein großes "Dankeschön" an Katja!
Eine weitere (neue) Errungenschaft
 ist das Buch "Fotografiere was du fühlst".
Endlich einmal ein Ratgeber,
 in dem es nicht (nur) um die Technik geht.
 Die Welt mit anderen Augen sehen.

Es ist von den berühmten "Shutter Sisters".
Ihre Aufnahmen haben mich schon immer begeistert.
Ich habe mir fest vorgenommen,
 Stück für Stück, die Tipps auszuprobieren.
Und noch ein paar andere Bücher...
Nein, ich habe sie nicht alle auf einmal gekauft.
Meine Nichten lesen auch sehr gern und
wir tauschen untereinander. :-)

Seit ca. einem Jahr lese ich auch Dystopien
(in der Zukunft spielende Erzählungen mit oftmals negativem Ausgang).
 Die Autoren wollen in den meisten Fällen auf  die bedenklichen Entwicklungen
 der Gegenwart aufmerksam machen und vor deren Folgen warnen.
Ich bevorzuge natürlich die Bücher, die ein gutes Ende haben.

Dazu gehört das Debüt von Tahereh Mafi "Ich fürchte mich nicht".
Eine junge Frau, die trotz der negativen Umstände, nicht aufgibt.
Ein spannendes, mitreißendes und gefühlvolles Buch.
 Bei diesem tollen Schreibstil konnte ich
 es einfach nicht mehr aus der Hand legen. 

Habt ihr im Moment auch ein Lieblingsbuch,
 was ihr mir empfehlen könnt?

Kommentare:

Home & Living hat gesagt…

Liebe Karen,

ich gratuliere Dir ganz herzlich zu deinem Gewinn und wünsche dir ganz viel Freude beim Backen !
Alles Liebe,Eva

Königinnenreich hat gesagt…

Hallo Karen, ich bin ganz gefesselt von der Trilogie "Matched"-"Crossed"-"Reached", auch so eine Dystopie, unglaublich spannend. Wie es ausgeht, weiß ich noch nicht, denn der dritte Band erscheint erst Mitte November. Superschön, weil märchenhafter, fand ich auch die Edelstein-Trilogie von Kerstin Gier, die ich sowieso liebe, auch ihre Frauenbücher. Herrlich zum Abschalten und Lachen. Auch von Cecilia Ahern verschlinge ich alles, weil ich diesen Mix aus Realität (in Irland) und Magie sehr mag. Bisher hat mich kein einziges Buch von ihr enttäuscht. Etwas ganz anderes, aber richtig gut ist "Einmal Hans mit scharfer Soße", ein augenzwinkernder Bericht einer in Deutschland lebenden Türkin über die Unterschiede zwischen deutschen und türkischen Männern. Ich habe oft so gelacht beim Lesen. Ganz liebe Grüße udn viel Freude an deiner wunderschönen Herbstdeko! Regina

Sylvie hat gesagt…

toller gewinn! ich lese auch sehr gerne, gerade hatte ich *lieber einmal mehr als merhmals weniger`* von dieter moor gelesen,was ganz anderes aber sehr amüsant ;)
jetzt beginne ich mit dem 2.teil von bartimäus, die reihe lese ich sozusagen vor cedric, wenn ich es für o.k. finde, darf er ran ;)
sonnige grüße an dich und...schön das du meinen blog vermisst ;)
DANKE dafür !!
lg,sylvie

Svanvithe hat gesagt…

Liebe Karen,

ich musste mich erst einmal schlau machen, was Dystopien sind. Ich lese ja meistens historische Romane.

Meine Gratulation zum Gewinn des Buches von Yvonne und viel Spaß beim Nacharbeiten und Backen.

Allerbeste Grüße

Anke

Tanja hat gesagt…

Liebe Karen,
herzlichen Glückwunsch zu deinem Gewinn!
Das Buch hätte ich auch gerne! Das muss ich noch bestellen. Die anderen Bücher hören sich aber auch sehr gut an. Danke für den Tipp!
Schönes Wochenende und herzliche Grüße,
Tanja

Binele hat gesagt…

Hallo liebe Karen,

ich gratuliere dir zu deinem tollen Gewinn. Zeigst du uns auch, was du als erstes aus dem neuen Buch backen wirst?
Bist du immer noch auf der Suche nach Gardinen? Ich finde, dass es hier ganz schöne Exemplare gibt: http://www.mirabeau.de/accessoires/vorhaenge-gardinenstangen.html

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

Binele