Freitag, 9. November 2012

Ausflugstipps für Usedom

Wie ich lese, hat euch das Ferienhaus auch so gut gefallen, wie uns. :-)
 
Heute möchte ich euch, wie versprochen,
 ein paar unsere Ausflüge zeigen.
In einem Fernsehbericht wurde ich auf die Tauchgondel
 im Seebad "Zinnowitz" aufmerksam.
 
Einfach abtauchen und die "interessante"
 Unterwasserwelt der Ostsee kennenlernen.
4 Meter unter der Wasseroberfläche
 gibt die Besatzung eine Einführung
 in den Lebensraum der Ostsee und seine Besonderheiten.
 Vor den Fenstern sind (nach Sicht und Jahreszeit)
  Tiere und Pflanzen zu beobachten.
 
In unserem Fall gab es leider wenig zu sehen.
Die schöne Farbe des Wassers und die letzten Quallen...
 
Doch ein sehr schöner 3D-Film rundete diesen Tauchgang ab. :-)
 
Einen Ausflug machten wir auf das Festland.
Genauer gesagt zum "LandWert-Hof" (klick) in Stahlbrode.

Ihre Philosophie: eine enge Bindung
 an die Region und ihre Erzeugnisse,
sowie der Respekt vor Tier und Natur.
 
Der Einblick in die gläserne Metzgerei,
 ein großer Garten mit Kräuterbeeten,
 Spielplatz und Tieren war auch für die "Kleinen" sehr interessant. 
 
In der Hofküche lässt es sich
 (nach einem ausgedehnten Spaziergang)
herrlich schlemmen.
Hier darf man den Köchen in die Töpfe schauen. ;-)
 
Der angrenzende Hofladen "Land Deli"
bietet frisches Gemüse,
 Molkereiprodukte und mehr.
Unsere Souvenirs: leckere Fruchtaufstriche,
 frische Eier und feine Öle.
In der Nähe des Hofes pendelt eine Autofähre nach Rügen.
So kann man auch gleich der benachbarten Insel
 einen Besuch abstatten.

 
Die interaktive Ausstellung "Phänomenta" (klick) in Peenemünde
 hat über 200 naturwissenschaftliche und physikalische Phänomene.
 Anfassen, um sie zu begreifen!

Wir hatten wirklich viel Spaß.
Plant ruhig ein paar Stunden mehr ein. ;-)
 




Kommentare:

Christine hat gesagt…

Hallo Karen ,
tolle Ausflugsziele habt ihr da angelaufen . Für jeden war etwas dabei ♥ So soll ein Urlaub sein , erholsam , spannend , abwechslungsreich , .... .
Liebste Grüße ,
Christine

StyleKULTUR hat gesagt…

Einen schönen Blog hast du da! Usedom muss toll sein, war ich leider noch nie.
Alles Liebe,
Sarah

Paulina hat gesagt…

Liebe Karen,
was für supertolle Ausflugsziele, sieht nach jeder Menge Spaß aus ;o)!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

Min lille Hus ღ hat gesagt…

Hallo Karen, nach Usedom wollten wir auch immer mal fahren. Soll wirklich sehr schön sein, und deine Bilder bestätigen dies ja auch. Das Ferienhaus werde ich mir gleich merken.
Vielleicht gibt es dann auch Bilder von mir von Usedom.

Liebe Grüße Alex