Donnerstag, 15. November 2012

Einladung zum Tee

Im Dezember möchte ich meine Freunde
 zu einem Advents-Tee einladen.
Mir fehlte nur noch die passende Einladung.
Eine Teetasse!

Malt eine Teetasse auf
 (lasst euch im Netz inspirieren)
 und schneidet sie aus .
Mit dieser Schablone könnt ihr aus schönem Papier
 weitere Teetassen anfertigen.

 
Dann schneidet ihr in jede Tasse
 eine kleine Öffnung (für den Teebeutel)
 in das obere Ende.
Zum Schluss das Tassenmotiv
 (an den Rändern) aufkleben
 und mit einem Teebeutel füllen.

Ihr könnt auch eigene Tee-Anhänger gestalten und beschriften.

Fertig! :-)
Schlicht, einfach und schön.

Kommentare:

Doreen hat gesagt…

Das ist ja eine schöne Ideeä
glG Doreen

Tinka hat gesagt…

Gefällt mir, schöne Idee!!
LG
Tinka

*Veilchengarten* hat gesagt…

Oh, wirklich schön!!! :o)
Ganz liebe Grüße,
Juliane

Svanvithe hat gesagt…

Genau, liebe Karen, schlicht, aber schön. Wenn man so nett eingeladen wird, kommen die Gäste gerne ins Haus.

Allerbeste Grüße

Anke

Sanne hat gesagt…

Hallo KAren,

die Idee ist echt süß !!! Hab das schon mit Kaffeefiltertüten gesehen...
Wird gemerkt..

lieber Gruß,
Sanne

Weiße Landliebe hat gesagt…

Liebe Karen,
das ist ja mal eine orginelle und schöne Idee!
Da kommt man doch gern zum Tee;O)
Ich wünsche Dir eine schöne Zeit!
Alles Liebe
Janet

zuckersüße Äpfel hat gesagt…

Ach, was für eine schöne Idee. Die werde ich bestimmt mal nachmachen, lade ich meine Freunde doch so gerne zum High Tea ein! Und zu meinen beiden letzten Posts passt es auch...danke fürs Zeigen :-)

http://www.zuckersuesseaepfel.blogspot.de/2012/11/its-tea-time-lady.html
http://www.zuckersuesseaepfel.blogspot.de/2012/11/tea-time-fur-genieer-rezept.html

Ganz liebe Grüße, Tanja

Amalie loves Denmark hat gesagt…

Liebe Karen,

ich nehme Dich mit! Und Du gibst einen Tee aus. Ganz einfach, oder?

Hab´ ein schönes Wochenende.

Alles Liebe

Amalie

... FRAU SCHATZ hat gesagt…

... total klasse!!! Da bekommt man in der Tat, gleich mit der Einladung Lust auf eine schöne, heisse Tasse Tee!!! Hmmm... ich glaube ich gönne mir jetzt ein noch einen Becher voll als Gute-Nacht-Trunk...
Allerliebste Grüße schickt dir, Meike.