Dienstag, 13. November 2012

Light houses No.2

Jetzt, wo die die Tage kürzer und dunkler werden,
ist Kerzenlicht einfach das Schönste. Oder?
 
Gestern Nachmittag habe ich eine neue Variante
 der Papier-Lichter (von hier) ausprobiert.
Sucht euch einfach ein paar historische Gebäude aus
(z.B. auf Fotos oder im "www")
 und druckt diese auf Transparent-Papier bzw. Kopier-Papier.
Eine historische Häuserzeile sieht sehr schön aus. 
 
Danach schneidet ihr vorsichtig den oberen Teil mit der Schere weg.
Achtet auf die Details der einzelnen Häuser
 z.B. besondere Dachformen.

Nun die Feinheiten:
schneidet mit dem Cutter einzelne Fenster,
 Türen und Straßenlaternen aus.

 
Zum Schluss legt ihr die seitlichen Ränder hinten übereinander
 und fixiert diese mit einem Klebeband.
Fertig!
 
Wenn ihr dann die "Laternen" über ein Kerzenglas stülpt...
 
Vielleicht gestalte ich noch ein paar Lichter?
Mit einer Lichterkette für eine Weihnachtsstadt. :-)
 
Eignet sich auch prima für Adventskalender.
Jeden Tag darf ein neues Türchen (Fenster) geöffnet werden.




Kommentare:

Sylvie hat gesagt…

liebe karen, die sind sooooooooooooooooooo süß, ich bin veriebt!!und als lichterkette kann ich es mir auch sehr gut vorstellen!! vielleicht (ich hoffe doch sehr, ich habe zeit undmuße) greife ich deine idee auf, herzlichen dank dafür! ganz liebe grüße an dich, sylvie

shabby schweiz hat gesagt…

Boa, wie toll ist das denn?????
Die Windlichter sind ein Traum!!!!

Gglg Marianne

Tinka hat gesagt…

Cool!! Ich schau mal nach Gedächtniskirche aus Berlin oder so würd mir gefallen. Toller Tipp.
LG
Tinka

Silvia *Little-White-Cottage* hat gesagt…

Liebe Karen,

die Idee ist wirklich super! Und auch Dein Mobile vom letzten Post sieht sooo süß aus!!!
Über Babybilder würd ich mich sehr freuen :o)

liebste Grüße
sendet Dir
Silvia

Tanja's living hat gesagt…

Eine wunderbare Idee!

Viele Grüße
Tanja

MoritzMützen hat gesagt…

Das ist ja wunderschön!!!!
Liebe Grüße Anja

ELFI hat gesagt…

eine gute idée!

Dana hat gesagt…

na das ist ja eine tolle idee, schaut ganz gemütlich aus :)
schönen abend wünscht dir
die dana :o)

House No. 43 hat gesagt…

Liebe Karen, das sieht so toll aus; eine super Idee. Vielen Dank für´s Zeigen und jetzt wird meine " will ich auch machen " Liste noch länger...
LG Sabrina

Stickenundmehr hat gesagt…

Liebe Karen,
was für eine wundervolle Idee!
Es sieht so beleuchtet richtig zauberhaft aus.
Liebe Grüße
Bianca

Annett W. hat gesagt…

Liebe Karen,
Auch ich finde die Idee ganz wunderbar. Das sieht wirklich Super aus. Aliens Grüße von Annett

Eva hat gesagt…

Liebe Karen,
so eine schöne Idee! Einfach wundervoll!

Liebe Grüße,
Eva

ElbeGlück hat gesagt…

Liebe Karen, deine Windlichtidee hat mich heute total inspiriert, ich hab gleich eins probiert, wunderschöne Idee...
LG In Die Nachbarschaft :)

Schneesternchen hat gesagt…

Liebe Karen,

die Lichthausidee ist so toll! So gemütlich! Sehr schön! Mach weiter so! :)



Martina

ÄiSkä kAnA hat gesagt…

Ooooooh toll <3 <3

Danke für diesen Tip!

LG Steffi

Kleine Piratenbraut hat gesagt…

Totalklasse,dasmuß ich auch ausprobieren.Toll!!

GGGLG
Britta