Mittwoch, 19. Dezember 2012

Geschenkanhänger

Sucht ihr noch nach einer Idee
für persönliche Anhänger
 eurer Weihnachtsgeschenke?
Ich habe diese Idee schon auf einigen Blogs gesehen
 und wollte sie einmal selbst ausprobieren.
Es ist wirklich ganz einfach.
 
Ihr benötigt eine lufttrocknende Knetmasse
 (sehr günstig bei "Nanu Nana"),
ein Nudelholz, Ausstecher, Holzspieße,
Backpapier und ein Häkeldeckchen.
 Zuerst rollt ihr die Masse vorsichtig auf dem Backpapier aus.
Sobald eine ebenmäßige Fläche entsteht,
 legt ihr das Häkeldeckchen auf
und rollt noch einmal mit dem Nudelholz darüber.
 Entfernt vorsichtig das Deckchen
und stecht mit den Keksausstechern in die Masse.

Ich habe für 4 kleine Kerzenhalter
 eine größere Sternenform
 und eine dickere Schicht
 der lufttrocknenden Masse benutzt.
 
 
Für die Anhänger stecht ihr mit den
 Holzspießen kleine Löcher in die Masse.
Unsaubere Ränder könnt ihr mit etwas Wasser
und euren Fingern glätten.
 Nun lasst ihr die Anhänger 1 bis 2 Tage an der Luft trocknen.
Achtung! Nicht auf die Heizung legen, sonst wellen sie sich.
Wer sie lieber farbiger mag, kann sie noch anmalen. ;-)
 
Fertig!


Kommentare:

Sylvie hat gesagt…

liebe karen, vielen dank für die anleitung! ich liebe ja deine sterne, am we bestücken wir sie immer mit kerzen und lassen sie zum frühstück brennen! ganz liebe grüße, sylvie

Magnolienherz hat gesagt…

Oh vielen Dank für die Anleitung.
Ich wollte noch Sterne als Baumdeko machen. Danke für den Tipp wo man sie bekommt :-)
Liebe Grüße
Vicky

Schwesterherz-Vergissmeinnicht hat gesagt…

Die sind ja toll!

Viele liebe Grüße
Sandra

Doris hat gesagt…

Danke liebe Karen für die Idee. Da ich für dieses Jahr schon Anhänger habe, hab ich mir die Idee gleich fürs nächste Jahr abgespeichert.
Danke nochmals!!!
Herzliche Grüße
Doris

Regina hat gesagt…

eine wunderschöne und gleichzeitig auch eine schnelle Idee!
Danke für die Anleitung! Nun muss ich nur noch zu dem Laden kommen ...

LG Regian

Anonym hat gesagt…

Dasgleiche habe ich letztes Jahr gemacht, mit Schneeflockenausstecher!
Die Ränder kann man nachher mit Schmirgelpapier noch schön glatt schleifen.
lieben Gruß,
Jojo