Freitag, 14. Dezember 2012

Weihnachtliche Kartoffelstempel

Sucht ihr auch immer nach dem "richtigen" Geschenkpapier?
 Selbstgemachtes Geschenkpapier lässt liebevoll
ausgesuchte Geschenke noch schöner aussehen.
 
Ihr benötigt dafür einfarbiges Papier,
 eine große Kartoffel, einen Ausstecher...
 ...und Farbe (z.B. Acrylfarbe).
 Schneidet die Kartoffel in zwei Hälften.
Dann drückt ganz vorsichtig den Ausstecher auf die glatte Ebene und
schneidet mit einem Messer die überstehen Kartoffelreste ab.
Fertig ist euer persönlicher Stempel.

Nun lasst ihr die die frische Schnittfläche ca. 10 Minuten "antrocknen".
Danach könnt ihr sie dünn mit der Farbe bestreichen
 und euer Papier bestempeln.
 Dieser Stempel eignet sich auch sehr schön für Textil-Drucke.
Viel Spaß beim Ausprobieren!

Kommentare:

Sylvie hat gesagt…

aaaah, so entstand das hübsche paier, ich kann es nur bestätigen, sieht echt toll aus!! liebe grüße, sylvie

Sally hat gesagt…

Ein paar Geschenke kommen mir bekannt vor! :-)

Kartoffeldruck sieht einfach zu schön aus. Ich habe mal vor Jahren Briefpapier damit bedruckt. Sah auch nett aus.

Liebe Grüße von Sally

Tinka hat gesagt…

Daran hab ich auch mal gedacht! Sieht
immer wieder schön aus!!
LG
Tinka

Svanvithe hat gesagt…

Das sieht immer wieder gut aus.

Liebe Grüße fürs dritte Adventswochenende

Anke

Amarilia hat gesagt…

Wow, dass sieht richtig toll aus. Und so einfach zum selbermachen. Danke für diese tolle DIY Idee :)

LG Amarilia