Dienstag, 26. März 2013

DIY: Surprise Eggs

Heute habe ich für euch eine ganz schnelle,
 sehr einfache und schöne Idee zum Dekorieren
 oder Verschenken für die Ostertage.
 
Inspirationsquelle war diese Kette (Klick).
 
 
Ihr benötigt nur teilbare Kunststoff-Eier und...

 ...z.B. weiße Federn oder...
 
 
...kleine Küken oder...
 

 
...kleine Tierfiguren oder...
 
...kleine Schokoladeneier.

 
Meine Eier sind mit Federn gefüllt
 und schmücken nun den Zweig im Eingangsbereich.
 

 
Und diese Variante wird an unserem "Osterstrauß" hängen.
 


 
Sie eignen sich auch prima für kleine Geschenke
 wie z.B. Schmuck (im Federkleid versteckt),
Gutscheine (in Konfetti) oder Badepralinen
 (in Seidenpapier gewickelt).
Für größere Dinge nehmt ihr einfach
 die größeren Varianten der Kunststoff-Eier.
 
Was würdet ihr in euren "Überraschungseiern" verstecken?
 
 
Kunststoff-Eier und Federn
 (von hier oder in jedem Bastelladen)
 
kleine Küken (von hier oder in jedem Bastelladen)
 
Tierfiguren
 (in Spielwarenläden, in größeren Drogerie-Märkten)
 
Schokoladeneier
(von "Milka", in größeren Supermärkten)

Kommentare:

Christine hat gesagt…

klasse Idee Karen . De gefüllten Ostereier sehen in dem Licht toll aus . Gerade die mit den Federn sind herrlich .
Liebe Grüße & frohe Ostern ,
Christine

Amarilia hat gesagt…

Huhu,

die Idee finde ich richtig klasse. Nicht nur für Ostern, auch für Weihnachten und allgemein als Geschenkverpackung sehr gut geeignet.
Muss mal schauen, wo ich so was hier bei mir bekomme und direkt die ersten Kleinigkeiten einpacken ;)

LG Amarilia

Elbflorentine hat gesagt…

Liebe Karen,

ich finde die Federn in den Eiern zauberhaft - so schön zart - gefällt mir sehr gut! LG Daniela

Martha-s hat gesagt…

Liebe Karen,

traumhaft schön deine DIY Idee. Ich mag die Federvariante am liebsten.
GGGGLG Jana

ElbeGlück hat gesagt…

Liebe Karen, so eine tolle und kinderleichte Idee....voll süss....

Schöne Ostern wünsche ich dir.


Ps. Kennst Du den Laden am Schelli......Livland?...so schön......

zuckersüße Äpfel hat gesagt…

Eine schöne Idee, ich mag die Gutschein-Konfetti Variante :-)

Liebe Grüße, Tanja

Elkes bunte Mischung hat gesagt…

Sieht wirklich duftig und federleicht aus. Habe mal ganz viele im Garten an einem Baum hängen sehen, sah toll aus bei Sonnenschein.
Liebe Grüße von Elke

my-mayfair hat gesagt…

Hallo liebe Karen,
deine Feder-Eier sehen wirklich superklasse aus. Eine wunderbare Idee. Als Kugel hatte ich das mal fuer Weihnachten mit Gutscheinen gemacht und wollte Ostern dann mit solchen selber Ue-Eier machen. Nun ja nie macht und nun liegen sie im Keller. Ich glaub ich sollte sie gleich mal hochholen.
Liebe Grüße Ella