Montag, 22. April 2013

Tag der Erde!

Pssst!
Kommt ganz nah ran.
 Noch näher!
Könnt ihr ihn riechen?
Der Frühling ist endlich da! ;-)
 
Kommt mit, auf einen kleinen Rundgang
 durch unseren Garten.
Überall grünt und blüht es schon.
 
Die gelben Tulpen öffnen sich bald...
 



Wie kleine blaue Sterne...
 

 
Mein "großer" Freund und Helfer...
 


Ganz zarte Farben...
 


 
 
Haben diese Tulpen nicht eine schöne Farbe?
Ein kräftiges Rot wird zu Pink.
 

 
Meine Akeleien blühen noch nicht,
aber ihre Blätter öffnen sich genauso schön.
 

 
Damit unser Garten noch schöner wird,
habe ich am Wochenende ein paar Samentüten gekauft.
Kleine Anzuchttöpfchen brauchte ich nicht kaufen,
denn die hatte ich bereits zu Hause.
Leere Eierkartons!

 
Diese eignen sich wunderbar für die Anzucht von
z.B. Duftwicken, Monatserdbeeren und Akeleien.
 

 
Sprießen dann die kleinen Pflänzchen,
 im Mini-Gewächshaus oder
in der transparenten Kunststofftüte,
können sie mit dem Eierkarton in die Beete gesetzt werden.
 
 
Recycling einmal anders!
Praktisch, günstig und gut. :-)

 
 Mit diesem Post möchte ich
euch heute auf den "Tag der Erde" (Klick) 
aufmerksam machen.

Unsere Umwelt stärken und wertschätzen,
aber auch dazu anregen,
das Konsumverhalten zu überdenken.
 
Weitere tolle Ideen gesucht?
Hier findet ihr sie: (Klick).

Kommentare:

Svanvithe hat gesagt…

Liebe Karen,

als ich am Freitag nach Hause kam, erwartete mich das Beet vor dem Haus, das ich am Montag zwar geputzt, jedoch verhalten blühend zurückgelassen, in herrlicher Pracht. Ich finde es großartig, was die Natur innerhalb weniger Tage auszurichten vermag.

Allerbeste Grüße

Anke

PRINCESSGREENEYE hat gesagt…

Die Idee mit den Eierkartons find ich ja klasse - kannte ich nicht - das werde ich auch mal ausprobieren. Danke für den tip!
Hab einen schönen Abend
Jacqueline

Tinka hat gesagt…

Ich züchte nie was an, buddel die Samen immer ein :-) Sieht aber sehr hübsch aus in den Eierkartons!!
LG
Tinka

Tanja's living hat gesagt…

Liebe Karen, das ist eine tolle Idee mit den Anzüchten, das versuche ich auch mal! Da hat bestimmt auch meine Maus Spass dran! :-)))))

Alles Liebe
Tanja

Danny hat gesagt…

liebe Karen,

ja, ich kann ihn richen, den Frühling. Toll, toll, toll.
Die Natur bringt jeden tag neue wundervolle Schätzchen ans Licht.

Eine schöne Woche wünscht Dir,

Danny

ElbeGlück hat gesagt…

Liebe Karen,es ist doch jedes Jahr wieder ein neues Wunder der Natur,wenn alles so schön anfängt zu blühen.

Viel Erfolg bei deiner Anzucht :)
♡ Liche Grüße

Ideenreich hat gesagt…

Liebe Karen,
dein Garten ist ja ein Traum!
Wunderschöne Blumen!
Viel Erfolg bei der Anzucht!
Herzallerliebste Grüße,
Tanja

Christine hat gesagt…

Liebe Karen ,
endlich grünt & blüht es wieder . Dein Treibhaus mit den Eierkartons als Pflanzenanzuchtstation ist genial .
Liebste ☼ige Grüße ,
Christine

Amalie loves Denmark hat gesagt…

Liebe Karen,

ist das nicht wunderschön, wie jetzt alles zu blühen beginnt? Herrlich, Deine Bilder, von den frischen Farben kann ich jedenfalls nicht genug bekommen!

Hab´ einen schönen Tag.

Alles Liebe

Amalie