Donnerstag, 11. Juli 2013

Ein Gewinn mit Herz

Vielleicht kennt ihr mein kleines Problem schon?
Ich kann nicht nähen!

Weder mit der Hand,
 noch mit der Maschine (nur ungerade Linien).
Na ja...ich kann Stoffe zusammen "heften".
Aber das war es dann auch schon.
 
 
Da kam mein Gewinn von der lieben Nadja gerade richtig!
 

 
So eine kleine (aber feine)
Schürze für eine Spülflasche wollte ich
auch schon ausprobieren.
 
Nun darf ich diese mein Eigen nennen. ;-) 
 


Aus dem Päckchen lachten mich aber
noch dieses süße Schweinchen und...
 

 
...eine Holzklammer mit Herz (in meiner Lieblingsfarbe) an.
Ich habe mich sehr darüber gefreut!
 
Liebe Nadja:
 
 
Achtung!
Nun kommt wieder die stolze Tante zum Vorschein.
 
Wofür ich diese Schirmchen und Muffin-Formen brauche?
 

 
Meine älteste Nichte beendet demnächst
 ihr freiwilliges kulturelles Jahr in dem
 "Burg Theater" (Klick) in Burg (Nähe Magdeburg).
 
Ihr Abschlussprojekt:
"SUPERKALIFRAGILISTISCHEXPIALIGETISCH
-Disneywochenende im Burg Theater" (Klick)
.
Highlight ist die Vorstellung von "Mary Poppins"
 am Sonntag, 14. Juli um 16.00 Uhr,
 bei der sie zu Kaffee oder Tee
hausgemachte Cupcakes anbieten wird.
 
Nun ratet mal, wer bis zum Sonntag
 diese 60 (!) Cupcakes backen darf?
Genau...ich!
Sie hat mich ganz lieb darum gebeten.
 
Natürlich sollten sie zum Film passen.
Keine leichte Aufgabe!
Ich habe mich an den bunten Jahrmarkt-Szenen
und dem typischen Schirm aus dem Film orientiert.
 
Nun freue ich mich auf die Vorstellungen am Sonntag!
 
 
 
 
 

Kommentare:

Nadja hat gesagt…

Liebe Karen,

ach was freue ich mich das Dir die Schülischürze gefällt :)
Hast Du aber wirklich ganz zauberhaft ins Bild gesetzt... Sieht ganz toll aus!
Vielen lieben Dank das Du sie nochmal so hübsch bei Dir gezeigt hast!!!

Wünsche Dir viel Spass beim backen und hab ein schönes Wochenende

Liebe Grüße
von Nadja

Villa König hat gesagt…

Oh das sieht ja allerliebst aus, das Spüliflaschenschürzchen. :-) Zu schnucklig. :-) GLG Yvonne