Donnerstag, 24. Oktober 2013

Autumn window

Auch in diesem Jahr hat unser Fenster im Eingangsbereich
 ein herbstliches "Makeover" bekommen.
 
 
Nicht so üppig wie im letzten Jahr (Klick),
dafür mit stärkeren Farben.
 
 
Mein geliebtes "Mary Poppins"-Bild durfte natürlich auch nicht fehlen. ;-)


 


Die gelben Wabenbälle hatte ich vor ein paar Wochen
im schwedischen Möbelhaus entdeckt.

 
Da kam mir auch die Idee mit den Acryl-Kugeln.
 
 
In jeder Kugel steckt eine andere Herbstfrucht.
 

 
 
Es sieht so schön aus, wenn die Herbstsonne draußen lacht
 und die Kugeln das Sonnenlicht spiegeln.
 
 
Wabenbälle eignen sich also nicht nur für Partys, Sweet Tables & Co. :-)


 
 
Wabenbälle aus Papier: von hier http://www.ikea.com/de/de/
rote Kanne, Bild : von hier http://de.dawanda.com/
gr. Apotheker-Flasche: vom Flohmarkt
kl. Apotheker-Flaschen: von hier http://www.schönedingecafe.de/geschenke
Kugeln aus Acryl: von hier http://www.vbs-hobby.com/
Kissen: Geschenk vom großen Schatz
(Flüster...ich glaube, ich hätte es einmal bei "Depot" gesehen)

Kommentare:

kaffeekraenzchen_ mit _grinsekatze hat gesagt…

Sehr schön! Schlicht aber liebevoll und kreativ dekoriert. :-) Das Kissen ist total knuffig. ^ ^
Liebe Grüße,
Alice ♥

Elbflorentine hat gesagt…

Liebe Karen, nicht üppig? Aber dafür wunderschön und gerade mit den Acrylkugeln einfach ein Gedicht! LG Daniela

Tinka hat gesagt…

Super Idee mit den Kugeln und das Kissen ist so schön!
LG
Tinka

gretel hat gesagt…

Gefällt mir sehr gut deine Deko. Ist mal ganz anders und besonders.
Das Kissen fand ich so reizend, habe ich mir auch gekauft :-) Lg und ein schönes Wochenende!

Stiny hat gesagt…

Hach, deine Herbstdeko ist so schön! :) Die Idee mit den Acrylkugeln ist ja mal genial! So kann man sie immer wieder neu dekorieren, je nach Jahreszeit! Toll!

GLG, Kerstin