Montag, 11. November 2013

Wir haben "blau" gemacht...Teil 1

...am vergangenen Wochenende in Berlin. ;-)
 
 
Eine große Überraschung für meinen großen Schatz.
Er wusste bis zum späten Abend nicht, wo es hingehen sollte.
Zwei Karten für einen seiner größten Wünsche...
 

Und es hat mich wirklich große Überwindung gekostet.
Seit meiner Kindheit bin ich kein großer
 Fan von maskenhaften Gestalten, Clowns und Co.
 
Die erste halbe Stunde war ich ziemlich angespannt,
doch die "liebevolle" Art der Künstler,
der Mix aus mitreißender Konzertatmosphäre,
Comedy und tollen Effekten hat auch mich begeistert.
Ich kann euch die Vorstellung wirklich empfehlen!


 
Mein großer Schatz hatte Berlin bisher
nur durch berufliche Besuche kennengelernt.
 
Zeit für Sightseeing!
 
 
Deshalb ging es am Samstag zuerst zum Gendarmenmarkt,
 in die Französische Straße zur bunten
 Schokowelt von "Ritter Sport".


Das tolle an diesem Shop: im Erdgeschoss fertigt ein Chocolatier
 (vor deinen Augen) deine eigene Wunsch-Schokolade an.


 
Vollmilch oder Halbbitter?
-im Sommer auch mit weißer Schokolade-

 
Wähle aus verschiedenen Zutaten deine 3 Lieblinge!

 

Individuell verpackt- “Meine Schoko Kreation”
 mit Erdbeerstückchen, Bananen-Crisps und Cranberries.
 
 
Neben dem  Shop gibt es noch ein Schoko-Café
 (mit leckeren Torten und Trink-Schoklade),
einen kleinen "Schoko-Pfad" (die Entstehung der Schokolade,
vom Rohstoff bis zur fertigen Tafel und die lange Tradition der Marke)
 und eine Schoko-Werkstatt. Hier können Kinder/Jugendliche
 ihre Lieblingsschokolade selbst herstellen.
 
Während eure Wunsch-Schokolade fest wird (dauert ca. 35Minuten)
bleibt Zeit für eine zweistündige Stadtrundfahrt
 mit einem Doppeldeckerbus.
Diese fahren direkt am Gendarmenmarkt ab.
 
Mehr dazu im nächsten Teil... ;-)

Kommentare:

Tinka hat gesagt…

Das muss neu sein??? Da war ich schon ganz oft in der Ecke! Super Tipp...hm, vielleicht sollte ich an Weihnachten doch wieder mal nach Berlin.
LG
Tinka

Tinka hat gesagt…

Danke für Deinen Kommentar, siehst Du, so lange war ich tatsächlich nicht mehr in der Ecke! :-)
LG
Tinka

... FRAU SCHATZ hat gesagt…

… suuuper Tipp!!! Den Ritter Sport Shop kannte ich noch gar nicht!!! Da werden wir bei unserem nächsten Berlinbesuch (meine Schwiegermutter wohnt da!) garantiert aufschlagen ;-) Eine wundervolle Woche wünscht dir… Meike

Regenbogenwolke hat gesagt…

Ach wie schön :) ich war im Sommer mit meinem Schatz in Berlin und wollte eigentlich auch zu Ritter Sport, aber da wir über 30 Grad hatten haben wir uns spontan dagegen entschlossen. Bis wir zuhause gewesen wären hätten wir nur noch Flüssigschoki gehabt ;) steht aber nach wie vor auf meiner To-Do-Liste :) Bin gespannt auf die Stadtrundfahrt! :D

Liebe Grüße,

Tanja

Svanvithe hat gesagt…

So lasse ich mir Berlin gefallen. Ich sehe ja von dieser Seite der Stadt nicht viel. Allerdings bin ich meist auch froh, wenn ich am Freitag wieder nach Hause fahren kann. Als Tourist ist einfach viel besser, hier zu sein.

Fröhliche Grüße

Anke