Mittwoch, 28. August 2013

We love..."Højriis Slot"!

Heute zeige ich euch eines unserer Lieblingsausflugsziele...

 
Kennt ihr das Spiel "Cluedo"?
In diesem Schloss (Klick) wird das Spiel real.

 
Man bekommt am Anfang eine "aktuelle" Tageszeitung
mit ersten Informationen um einen ungeklärten Mord.

 
Wer wurde ermordet?
Wer ist der Mörder?

 
Es ist eure Aufgabe, dies herauszufinden.
 

 
Man wandert durch alle Räume und versucht
 so viel wie möglich heraus zu finden.
Alle Räumlichkeiten sind mit viel Liebe zum Detail eingerichtet
und man fühlt sich in die Zeit zurück versetzt.
 

 
Jedes Jahr gilt es, einen neuen Kriminalfall zu lösen
und die Räumlichkeiten (vom gruseligen Keller bis zum Dachboden)
werden an die Geschichte angepasst.

 
Meine Familie liebt es,
dem Bösewicht auf die Spur zu kommen.
 

 
Dieses Jahr war es nicht ganz so einfach,
aber diesmal lag ich (!) mit meiner Einschätzung richtig.
Nein, es war nicht der Gärtner. ;-)

 


Neben dem Schloss gibt es noch einen kleinen
verwunschenen Park...


 
...mit einem tollen Blick auf den "Lim-Fjord"...
 


 
...und einen Staudengarten (mit vielen Kräutern).



Ich kann euch dieses Krimi-Schloss nur wärmstens empfehlen!

Montag, 26. August 2013

We love..."Langeland"!

Wie ich lese, teilen viele von euch die gleiche Liebe
 zu Dänemark oder einem anderen Land. ;-)

Wie versprochen, werde ich euch in der nächsten Zeit
 einige unserer Lieblingsorte und Neuentdeckungen zeigen.

 
Fangen wir mit einer 52 km lange Ostseeinsel an.
 "Langeland"...(zu Recht) ein Teil der sogenannten "dänischen Südsee".
 
Tolle Strände, hübsche Dörfer,
 eine (für eine Insel) abwechslungsreiche Landschaft
und wunderbare Lichtverhältnisse (für Künstler und Fotografen).
 
 
Meinen Schwager kommt mindestens einmal im Jahr hierher.


Er nimmt sich mit seinen Freunden im Hafen ein Boot,
um draußen auf dem Meer zu angeln.
 
 
Neu entdeckt:
den Park des Schlosses "Tranekær".
 

 
Eigentlich schon von Weitem auf seinem Burghügel sichtbar,
waren wir zum ersten Mal an dem Schloss mit seinem
 (vom englischen Landschaftsstil geprägten) Park.
 

 
Der Eintritt in den Park ist günstig.
Mit einem Picknickkorb und guter Laune,
kann man hier einen schönen Nachmittag verbringen.
 

Das Besondere des Parks sind die vielen Skulpturen,
die man oft erst auf den zweiten Blick erkennt.
Sie sind im Laufe der Zeit mit der Natur "verschmolzen".
 




 
Immer wieder gibt der Park einen schönen Blick auf das rote Schloss frei.
 

 
Kinder können toben, klettern und viele Baumarten kennenlernen.


 
Kennt ihr z.B. die Früchte der "Gurken Magnolie"?
 

 
Es gibt auch bekanntere... :-)
 


Für manche Menschen mag der Park ungepflegt erscheinen.
Doch es ist auch einmal schön, nicht nur gerade Hecken
 und saubere Beete zu sehen.
 

 
Man sieht dem Schloss sein Alter deutlich an,
doch die "verwunschene" Atmosphäre hat uns begeistert.
 

 
Noch ein kleiner Blick auf die Ostsee...


 
Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche!
Bei uns beginnen nun die letzten Vorbereitungen
für die Einschulung meiner jüngsten Nichte.

Donnerstag, 22. August 2013

Die Liebe zu Dänemark & Gewinner

Kennt ihr das auch?
Dieses starke Ziehen im Bauch oder im Brustbereich,
wenn ihr Sehnsucht habt?
Große Sehnsucht?
 
So geht es mir jedes Jahr!
Warum?
 
Weil ich das Meer vermisse.
 
Vielleicht liegt es an meinem Sternzeichen (Krebs),
meiner Herkunft (Verwandte in Schweden), meiner Erziehung/Kindheit
(meine Eltern lieben/liebten Skandinavien)
 oder meinen eigenen Erfahrungen.
Wer weiß?
 
 
 
Nun werden vielleicht einige von euch sagen:
 Warum gerade das Meer im Ausland?
 Wir haben doch auch zwei Meere in Deutschland.
 
Es ist das Lebensgefühl!
 
Wenn wir nach Dänemark kommen, atmen wir auf.
Die Luft, das Licht, die Mentalität,
die Menschen und natürlich das Meer
...es ist angenehmer...schöner...einfach anders.
 
 
So langsam spüre ich,
das auch die jüngsten Mitglieder unserer Familie
diese besondere Liebe zu Dänemark entdecken. :-)
 
 
Ja, wir sind wieder aus der Sommerpause zurück!
Mit vielen Fotos, schönen Erinnerungen/Erfahrungen,
ganz vielen Stunden am Meer und "Mitbringseln".
 
In den nächsten Tagen werde ich hier darüber berichten.
Vielleicht gibt es auch für euch etwas Neues zu entdecken?
 
Doch nun zu der glücklichen Gewinnerin
des "Konjac Sponge".

 
 
Herzlichen Glückwunsch,
liebe Traude!
 
Ich hoffe, du freust dich.
Bitte schicke mir per Mail
 (im Impressum, links unten)
  deine Adresse.
 
 
P.S. Danke, für euren lieben Urlaubswünsche im letzten Post!
 

Freitag, 2. August 2013

Sommerpause mit Giveaway

Ja, das Kleeblatt macht eine kleine Sommerpause!
 
Damit der Abschied nicht ganz so schwer fällt,
habe ich noch eine kleine Überraschung für euch.
 
 
Vor ein paar Wochen bin ich auf ein (mir unbekanntes)
 Beauty-Produkt aufmerksam geworden.
 
Gefunden habe ich es hier:

 
Den "Konjac Sponge" !
 
Ich habe ihn nun 14 Tage lang getestet
und bin von der Wirkung wirklich überrascht.
Meine Haut wirkt nach der Anwendung erfrischt und super-weich.

 


"Konjac ist bekannt für seine gesundheitsfördernden Eigenschaften
 und wird von den Japanern seit mehr als 1.500 Jahren verwendet,
 wobei sie ursprünglich als Medizin im sechsten Jahrhundert eingesetzt wurde.
 Konjac ist von Natur aus reich an Feuchtigkeit,
 wirkt auf natürliche Weise alkalisch
 und gleicht dadurch den Säuregehalt der Haut aus.
 Der Schwamm eignet sich hervorragend um Hautunreinheiten zu beseitigen."

"Die einzigartige Netzstruktur des Schwammes
 massiert die Haut sanft und regt die Durchblutung,
 sowie die Neubildung von Hautzellen an.
Für eine saubere und erfrischte Haut … und das alles auf natürliche Weise!"
 
-http://www.the-best-of-beauty.com-


 
Nun kommt das Beste!
 
Frau Kroboth vom "Best-of-Beauty"-Team
war so lieb und hat mir einen Konjac-Gesichtsschwamm
(für normale Haut, Mischhaut oder bei fettiger T-Zone)
für euch zur Verfügung gestellt.
 
 
Möchtet ihr dieses tolle Produkt gewinnen?
 
Dann hinterlasst bis zum 18.08.2013
 einen Kommentar unter diesem Post.
 
Anonyme Leser möchte ich bitten,
hinter ihrem Vornamen ein Kürzel,
oder die Stadt, oder ein anderes Erkennungsmerkmal
zu schreiben!

 
Über eine Verlinkung würde ich mich natürlich wieder sehr freuen.
Dafür dürft ihr gern das letzte Bild mitnehmen.
 
In diesem Shop gibt es natürlich noch weitere tolle Produkte!
Schaut euch einfach einmal um. ;-)
 
 
 
Nun wünsche ich euch eine schöne Sommerzeit
und viel Glück.
 
Bis bald!