Donnerstag, 8. Mai 2014

Frühling im bergischen Land

Vor dem Osterfest waren wir für ein paar Tage im bergischen Land.
Es war unser erster Urlaub in dieser Region.
 
 
Ich war wirklich positiv überrascht!

 
Hügel (so weit das Auge reichte), frisches Grün, Wasser - Natur pur.
 
 
Die Natur war hier schon ein Stückchen weiter,
als in unserer Heimat.
 
 
Überall blühte, summte und brummte es,
trotz des wechselhaften Wetters (eben typisch April).

 
Wir hatten wirklich viele schöne und auch spannende Tage
in Nordrhein-Westfalen.

 
Der Besuch von Köln, Düsseldorf,
Wuppertal, Movie Park und Gelsenkirchen
(dort wohnt eine Tante von mir)
waren natürlich Pflicht.
 
 
Unsere Ferienwohnung -in einem alten Fachwerkhaus-
 war dieses Mal in einem (ganz ruhig gelegenen) Tal
 in dem Ort Solingen.

 
Dort sind auch diese Bilder entstanden.
 
In einem Waldstück nahe der Ferienwohnung (am "Erlebnisweg Wupper")
 befand sich sogar einmal eine Schleifkottenanlage namens "Werther Kotten".
 
1694 errichtete der Solinger Hammerschmied
 "Peter Schimmelbusch" mit zwei weiteren Eigentümern zwei kleine Hammerwerke.
Leider brannte das Werk 1912 in wenigen Stunden nieder. 
 
 
Ein Blick in das wunderschöne Tal am Morgen...

Kommentare:

diekleinemir hat gesagt…

Liebe Karen,
es freut mich das es dir in NRW gefallen hat, hier gibt es wirlich wunderschöne Fleckchen.
Ich wünschen dir noch eine gute Zeit.
Liebe Grüße aus Düsseldorf
Sabine Z.

Tinka B. hat gesagt…

Ich bin immer wieder erstaunt, wieviel tolle Regionen Deutschland hat!
LG
Tinka

Frierefritz hat gesagt…

Das Schöne liegt oft so nah (an meiner Heimat). Tip für Saunafans: Mediterana in Bensberg. Das haben wir uns zu Weihnachten gegönnt.
Mit Übernachtung, da wir ca.90 Minuten Autofahrt haben.
LG Ute

Natalie (AmbienteSchmiede) hat gesagt…

Vielen Dank für diese tollen Bilder aus meiner Heimat ;)

Wir machen ja auch oft Urlaub in D und sind immer positiv überrascht wie vielfältig unser Ländchen doch ist und wie viele schöne Fleckchen es gibt...da ist für jedden was dabei :)
Wir sind eher die Küstenkinder, meist machen wir Urlaub im Norden.

Viele Grüße und ein schönes WE,
Natalie (aus bei Köln ;))