Mittwoch, 3. September 2014

Abschied vom Spätsommer

Eigentlich ist es bei uns schon sehr herbstlich.
Es wird wieder früher dunkel, 
in der Nacht fallen die Temperaturen
 und die Blätter an den Bäumen färben sich langsam bunt.


Doch in unserem Garten versteckt sich der Sommer
 noch in den Blumenbeeten.


Ein Stück vom letzten "Sommerglück" 
für die Vase im Wohnzimmer...


Wie die Zeit vergeht.
Mit einem Kind vergeht sie noch schneller.


Ich bin ja kein großer Fan von den dunklen Jahreszeiten,
aber in diesem Jahr ist alles anders.


Unser Sternchen lernt jeden Tag etwas Neues
und es ist schön, ihm dabei zu zusehen.

Dieser Herbst wird bestimmt bunter.  :-)

Kommentare:

Amarilia hat gesagt…

Hallo,

ein sehr schöner sommerlicher Strauß, den du dir reingeholt hast.
Ich freu mich auf den Herbst, er ist meine liebste Jahreszeit. Ich mag es sehr, wenn draußen alles so bunt wird :)

LG Kerstin

meinstream lp hat gesagt…

ich denke auch, du wirst den herbst noch lieben ;) wenn malte-bo erst durch die herbstblätter stapft, es wunderbar raschelt und so gut nach laub riecht...aber das hat noch zeit ;) ganz liebe grüße von mir, ich LIEBE ja den herbst und genieße gerade alles! sylvie

silvermoon hat gesagt…

oh ja, Du sagst es. Auch ich liebe es die Fortschritte von Emma und Lara zu sehen und mit ihnen zu lachen. Da wird sogar der graue November bunt... :-)
LG
Claudine