Donnerstag, 20. November 2014

November...




November

"Trüber Himmel, raue Tage
Kommen sicher jedes Jahr;
Schwere Sorgen, harte Plage,
Jedes Leben bringt sie dar.
Doch bedenkt, die heitern Stunden
Hätten nie euch so beglückt,
Hättet ihr nicht überwunden,
Was in trüben euch bedrückt."



Heinrich Hoffmann, 1809-1894

www.lyrikmond.de




Etwas trübe schaut auch unser Kürbis auf der Treppe.
Seine Zeit ist nun endgültig gekommen.
Dafür zeigt er sich noch einmal von seiner schaurigsten Seite. ;-)


1 Kommentar:

Svanvithe hat gesagt…

Passende Zeilen hast du herausgesucht, liebe Karen, und wenn ich die Bilder betrachte, finde ich den November gar nicht mehr so trübe, weil sich die Wassertropfen noch auf den grünen (farbigen) Blättern tummeln.

Fröhliche Grüße

Anke