Donnerstag, 4. Dezember 2014

Baby-Geschenke zum Nikolaus


 Der Nikolaus hat mich dieses Jahr schon etwas eher besucht.
Er wollte wissen, ob unser kleiner Schatz 
wirklich immer "so ein lieber Schatz" ist.

Als ich ihm diese Frage mit "Ja" beantworten konnte,
versprach er mir, dass wir am Nikolaustag 
keine Rute in seinen Schuhen finden werden.


Stattdessen wird er ein ganz tolles 
Papp-Bilderbuch über die Weihnachtsgeschichte
(einfacher Text und feinfühlige Illustrationen)
 und ein Öko-Knistertuch in seinen Schuhen finden.


Ich bin schon sehr gespannt,
ob ihm der Nikolaus damit eine Freude machen wird.


Eine große Freude macht mir auch das Öffnen meiner Adventskalender.
Der von Sally musste (aus Platzgründen) nochmal umziehen. ;-)


Schaut mal, was sich in den kleinen Geschenken bisher versteckt hat:
eine herrlich duftende Seife, ein Radiergummi, Geschenkband und Duschgel.


Von meinem großen Schatz liegt jeden Tag ein kleines Puzzlestück auf dem Küchentisch
und das, was darauf abgebildet ist, bekomme ich dann am 24.12. geschenkt.
Bisher konnte ich noch nicht erkennen, um was es sich handelt.
Vielleicht sollte ich es euch zeigen, damit ihr mir beim Raten helfen könnt?

P.S. Vergesst meine Verlosung des tierischen ABC-Posters nicht!
Noch könnt ihr hier mitmachen. ;-)

Buch: "Weihnachten" von Hilde Heyduck-Huth
Knistertuch: von Nascho (Klick)

1 Kommentar:

Elbflorentine hat gesagt…

Liebe Karen, solche Knitsertücher mochten meine Kinder auch sehr! LG Daniela