Dienstag, 16. Juni 2015

Heute vor einem Jahr...

Heute vor einem Jahr...hat man dich
4 Wochen zu früh auf diese Welt geholt.
Entgegen einer verletzenden Meinung einer Ärztin,
die nicht wusste, was für ein starker Kämpfer du bist.
 28 Wochen hatte sie uns gegeben. Ich habe an uns geglaubt
 und gemeinsam haben wir es viele weitere Wochen,
 ohne große Probleme, miteinander ausgehalten. ;-)
  Ich war so unendlich glücklich, 
als ich deine ersten kräftigen Schreie hören durfte.
 Wie sehr habe ich mir gewünscht, 
dich in meinen Armen halten zu dürfen. 
Ich wollte dir Trost und Wärme spenden, Liebe schenken.
 Doch man brachte dich, nach einem kurzen Blick, fort.
 Im OP kämpfte ich mit meinen Tränen
 und meinen Schuldgefühlen. 
Schuldgefühle die noch lange in meinen Gedanken blieben.
Ich hatte uns eine andere Geburt gewünscht.
Heute ärgere ich mich darüber, dass ich deshalb 
 unsere ersten gemeinsamen Wochen nicht richtig genießen konnte.
 Denn es ging dir gut! Keine gesundheitlichen Einschränkungen.
 Du musstest „nur“ zuerst lernen,
 deine Körpertemperatur zu halten und genug an Gewicht zulegen.
 Durch meine Schuldgefühle konnte ich
 gar nicht richtig wahrnehmen, 
was für ein ausgeglichenes und fröhliches Kind du bist.
Wenn die anderen Babys im Raum weinten, 
warst du ganz still und hast dich nicht „anstecken“ lassen. 
Wenn ich dich berührte, hast du lustige Laute 
von dir gegeben und dich an mich gekuschelt. 



Heute...sind meine Schuldgefühle weg,
mein "Geburtstrauma" halb überwunden,
dreht sich die Uhr gefühlt noch schneller,
 versuchen wir jeden Augenblick mit dir zu genießen,
 schlägst du deine kleinen Arme um meinen Hals, 
kuschelst dein Köpfchen in meine Halsbeuge
 und bist immer noch so unglaublich stark.
Du willst so viel erreichen und gibst nicht auf.
Jeden Tag zeigst du mir etwas Neues,
dein zauberhaftes Lächeln und deine Liebe.
 Ja, es gibt auch einmal weniger gute Tage. 
Tage mit Herausforderungen, Frust, sensiblen Phasen und Tränen. 
Aber auf Regen folgt Sonnenschein. 
Du bist unser Sonnenschein!
Frech, wild, neugierig, mutig, liebevoll
...einfach wunderbar.

Ich liebe dich...immer!

Deine Mama